Mit dem heutigen Launch der PlayStation 5 kündigten zahlreiche Händler weitere Möglichkeiten zur Bestellung der PlayStation 5. Den Anfang wollte GameStop machen und um Punkt Null-Uhr beginnen. Doch schon weit eine halbe Stunde vor Beginn waren die Server von GameStop nicht zu erreichen, die dann gegen 0:15 Uhr komplett in die Knie gezwungen wurden. Ganz nebenbei waren die Server von Otto.de, MediMax und auch Müller ebenfalls nur schwer zu erreichen. Aber auch bei Amazon wurden einige Ungereimtheiten festgestellt. Selbst um 0:45 Uhr waren die Server von GameStop immer noch nicht zu erreichen.

Wer im Laufe des heutigen Tages dennoch eine ergattern kann, der wird laut Händlerangaben seine PlayStation 5 ab dem 15. Dezember sein Eigen nennen können.

*UPDATE:

Im Laufe des Tages gab es nun auch weitere PlayStation 5 Konsolen bei Müller und auch bei Otto.de, die aber schnell vergriffen waren – Dabei war die Webseite von Müller nur schwer zu erreichen. Im Laufe des Nachmittags möchte MediMax starten und Gamer werden wohl auch hier viel Geduld und frische F5-tasten benötigen.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973