Bild: Sony

Ab morgen steht in Dreams für PS4 ein gigantisches Spukhaus bereit

Ab dem 15. Oktober können Spieler der PlayStation 4-exklusiven “Traumwerkstatt” Dreams ein gruseliges Spukhaus betreten, in dem jeder Raum von einem anderen Community-Mitglied geschaffen wurde. Das Spukhaus ist ein Ergebnis des “All Hallows’ Dreams”-Projekts, das von Media Molecule im September in Vorbereitung auf Halloween gestartet wurde.

Die Community-Mitglieder waren aufgerufen, schaurige Räume voller Überraschungen zu erstellen. Diese können ab dem 15. Oktober in einem riesigen Spukhaus entdeckt werden, wobei jeder Raum seinen ganz eigenen Stil, seine eigenen Rätsel und Herausforderungen bietet. Zu Beginn ihres individuellen Rundgangs können sich Spieler zudem ein passendes Halloween-Outfit für ihre Spielfigur aussuchen. Weiterhin bat Media Molecule die Community, eigene Kürbislaternen zu erstellen. Diese können ab dem 15. Oktober abseits des Spukhauses in einem Kürbisbeet bewundert werden. Außerdem gibt es neue Wichtel, die zeitlich exklusiv vom 15. bis zum 31. Oktober aktiviert werden können.

Das Spukhaus

Die Hauptattraktionen von #AllHallowsDreams sind die Spukhäuser der Community. Jeder Raum wurde von einem Mitglied der Dreams-Community gestaltet – mit einer unglaublichen Bandbreite an Stilen und Interpretationen, was Halloween für jeden persönlich bedeutet. Und ja, es lauern auch jede Menge Angst und Schrecken!

Außerdem könnt ihr die Spukhäuser in eurem eigenen Tempo erkunden. Nach der DreamsCom hat der Entwickler sich uns konzentriert, allen Spielern die Möglichkeit zu bieten, sich in ihrer eigenen Geschwindigkeit fortzubewegen. Und im Einklang mit dem Spukhaus-Thema schien ein knarrender Aufzug dafür die beste Lösung zu sein! Ihr könnt auswählen, in welcher Reihenfolge ihr die Stockwerke besuchen möchtet. Und wenn ihr erneut in euer Lieblingsstockwerk fahren wollt, ist es nur wenige Knopfdrücke entfernt!

Natürlich wäre es kein richtiges Halloween ohne coole Verkleidungen. Wenn ihr in All Hallows‘ Dreams eintaucht, könnt ihr zwischen verschiedenen Kostümoptionen für euren Charakter wählen. Wir sind schon ganz gespannt auf eure Outfits, also teilt bitte eure Schnappschüsse mit uns in den sozialen Medien!

Das Kürbisbeet

Weiter geht‘s! Das Kürbisbeet ist eine weitere kreative Herausforderung, die der Dreams-Community zur Verfügung gestellt wurde. Sony fordert die Schöpfer dazu auf, anhand einer Vorlage ihre eigenen Kürbislaternen zu schnitzen, und die Ergebnisse sind großartig geworden.

Neben den Spukhäusern ist unser Kürbisbeet für jeden Spieler frei erkundbar und enthält alle Kürbislaternen, die im September erschaffen wurden – von unheimlich über niedlich bis zu albern und wieder zurück! Dreams gibt den Schöpfern außerdem die Möglichkeit, ihren Kürbis mit ihrer PSN-ID zu versehen, sodass ihr sie im Traumiversum finden könnt, wenn sie eure Lieblingslaterne gestaltet haben.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973