Acer präsentiert den neuen CB342CKC-Monitor mit QHD-Auflösung speziell für Prosumer, die großen Wert auf Farbgenauigkeit, präzise und scharfe Abbildung aller Inhalte sowie ergonomisches Design legen.

IPS ZeroFrame mit QHD-Auflösung für Schärfe und Klarheit in Profi-Qualität
Dank neuester Display-Technologie erreicht der IPS-Monitor im ZeroFrame-Design eine Farbgenauigkeit und visuelle Schärfe auf dem Level professioneller Bild- und Videobearbeitung. Er bildet Inhalte mit einer Auflösung von 3.440 x 1.440 Pixeln ab, ist HDR400-fähig und kommt im 21:9-Format. Durch das ZeroFrame-Design erweckt das Gerät den Eindruck als besäße er gar keinen Bildschirmrand und gewährleistet so auch bei Nutzung mehrerer Monitore eine nahezu durchgehende Darstellung aller Inhalte.

Vesa DisplayHDR 400 für realistische Bild- und Farbgestaltung
Vesa DisplayHDR erzeugt tiefere Ebenen des Schwarz-Weiß-Kontrastes und lässt die Bildwiedergabe so um ein vielfaches realistischer erscheinen. Hellere Szenen in Videos werden dadurch detailreicher, während in dunkleren Szenen Elemente, die normalerweise in den Schatten verborgen wären, deutlich erkennbar sind. Die verstärkte Gesamt-Luminanz sorgt dafür, dass Farben originalgetreu dargestellt werden.

Radeon FreeSync und 1 ms VRB
Bei Radeon FreeSync wird die Bildfrequenz eines Videos oder Spiels von der Grafikkarte bestimmt und nicht von der festen Bildwiederholrate der Monitore. Das hat zwei entscheidenede Vorteile: Zum einen kann Screen Tearing nahezu komplett vermieden werden, zum anderen wird die gesamte Wiedergabe von schnellen Bildfolgen sehr viel flüssiger. Der CB342CKC verfügt darüber hinaus über einen 1 ms Visual Response Boost (VRB), der auch in rasanten Sequenzen zu viel klareren Bildern führt.

Ergonomie trifft professionelle Handhabung
Durch den stabilen Standfuß kann der Monitor geneigt, geschwenkt und in der Höhe verstellt werden, sodass er sich jedem Nutzer individuell anpasst. Darüber hinaus kann das Display auch mittels VESA-Halterung an der Wand angebracht werden.

Das Display verfügt über einen USB-Type-CT3.1-Anschluss über den schnell und einfach eine Vielzahl an Peripheriegeräten angeschlossen werden kann – egal ob Smartphones, Tablets oder Notebooks. Anzeige, Datenübertragung oder das Aufladen eines Gerätes können damit ganz leicht über nur ein Kabel erfolgen.

Der CB342CKC ist zudem mit der Acer Display Widget Utility Software ausgestattet. Mit der Split-Screen-Funktion kann der Bildschirmbereich in mehrere Zonen unterteilt werden. Über einen Hot Key oder das Einstellungsmenü können Nutzer blitzschnell in diesen Displaymodus wechseln und ihren Arbeitsbereich so möglichst effizient gestalten.

Komfort und Sicherheit
Der CB342CKC-Monitor von Acer verfügt über ein Display mit 178-Grad-Weitwinkelbetrachtung, das Farben aus jedem Blickwinkel perfekt wiedergibt. Es ist zudem mit Acer VisionCareTM ausgestattet und unterstützt die Flickerless-, BlueLightShield-, ComfyView- und Low-Dimming-Technologie. Die Kombination der Technologien optimieren den Sehkomfort bei einer Nutzung über längere Zeiträume und reduzieren die Ermüdung der Augen.

Preise und Verfügbarkeit
Der Acer CB342CKC-Monitor wird voraussichtlich ab Mai 2020 zu unverbindlichen Endkundenpreisen ab 549 EUR im Handel verfügbar sein.

Acer Aspire 5 (A515-43-R6WW) 35,56 cn (15,6 Zoll Full-HD IPS) Multimedia Laptop (AMD Ryzen 5 3500U, 8 GB RAM, 1.000 GB PCIe SSD, Radeon Vega 8 Graphics, Win 10 Home) schwarz
  • Prozessor: Leistungsstarkes Spielen und Surfen mit dem AMD Ryzen 5 3500U
  • Besonderheiten: Hochauflösendes Display, verschiedenste Festplatten und Arbeitsspeicherkombinationen, hintergrundbeleuchtete Tastatur, integrierter Fingerprintsensor, bis zu 7h Akkulaufzeit.
  • Design: Schickes, schlankes Notebook mit eleganter Textur und edlen, gebürsteten Aluminiumoberflächen. Die schmalen Displayrahmen bieten noch mehr Platz für beeindruckende Bilder
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973