Hardware

ACER – Die IFA-Neuheiten „Swift 5“ und „Swift 3“ Notebook sind nun verfügbar

Die auf der IFA vorgestellten aktualisierten Acer Notebooks der ultraflachen Swift 5- und Swift 3-Serie sind ab sofort verfügbar. Die mobilen Kraftpakete Acer Swift 5 und Swift 3 bieten alles, was man sich in einem ultraportablen Notebook wünscht: ein schlankes Gehäuse und stilvolles Design, gepaart mit hervorragender Leistung und Akkulaufzeit.

Acer Swift 5, das leichteste 14-Zoll-Notebook der Welt
Das Acer Swift 5 mit 35,6 cm (14 Zoll) großem Full HD-IPS-Touchscreen gilt seit seiner Markteinführung als das leichteste Notebook seiner Klasse. Möglich macht das sein Chassis aus einer perfekt abgestimmten Kombination von Magnesium-Lithium- und Magnesium-Aluminium-Legierungen. Die neueste Generation des Swift 5 erhält mit der NVIDIA GeForce MX250 nun eine dedizierte Grafikoption, wiegt jedoch weiterhin nur 990 Gramm und ist nur 14,95 mm schlank. Der Bildschirm ist an drei Seiten von besonders schmalen Displayrahmen umgeben, sodass das mobile Leichtgewicht eine Screen-to-Body-Ratio von 86,4 Prozent erreicht.

Neueste Intel Core Prozessoren der zehnten Generation bis zu einem Core i7-1065G7 und maximal 512 GB PCIe Gen 3×4 SSD-Speicher versorgen Nutzer unterwegs mit jeder Menge Leistung Das Swift 5 verfügt zudem über einen vollwertigen USB 3.1 Typ C-Anschluss mit Thunderbolt 3-Unterstützung sowie Dual-Band Wi-Fi 6 (802.11ax).

Das leichte aber leistungsstarke Swift 5 wurde für das mobile Arbeiten konzipiert und begleitet Nutzer mit einer Akkulaufzeit von bis zu 12,5 Stunden zuverlässig über den gesamten Arbeitstag. Das neuaufgelegte Modell verfügt über eine Schnellladefunktion und bietet bis zu 4,5 Stunden Betriebszeit bei nur 30 Minuten Ladezeit. Nutzer können sich mit einer Berührung des integrierten Fingerabdrucklesers über Windows Hello anmelden, um einfach und sicher Zugriff auf ihr Gerät zu erhalten.

Acer Swift 3: Das mobile Kraftpaket
Die neuen stylischen und leichten Notebooks der Acer Swift 3-Serie verfügen über ein 35,6 cm (14 Zoll) großes Full HD-IPS-Display, sind in steel grey und millennial pink erhältlich und wiegen nur 1,19 kg. In ihrem 15,95 mm schlanken Gehäuse vereinen sie mit bis zu einem Intel Core i7-1065G7-Prozessor der zehnten Generation mit Intel Iris Plus Grafik und einer optionalen dedizierten NVIDIA GeForce MX250 GPU leistungsstarke Hardware, die für eine hohe Systemgeschwindigkeit sorgt.

Zudem sind bis zu 512 GB PCIe Gen 3×4 SSD-Speicher, 16 GB LPDDR4 RAM, Thunderbolt 3 und Dual-Band Wi-Fi 6 verbaut. Die neuesten Swift 3-Modelle sind mit bis zu 12,5 Stunden Akkulaufzeit zuverlässige Begleiter für den ganzen Tag und dank Schnellladefunktion blitzschnell wieder breit für den Einsatz: Nach nur 30 Minuten an der Steckdose halten sie wieder bis 4 Stunden durch.

Das Display der leichten Allrounder beeindruckt mit nur 4,37 mm schmalen Displayrahmen und einer 84 prozentigen Screen-to-Body-Ratio. Die Technologien zur Farbverbesserung, Acer Color Intelligence und Acer ExaColor Technology, geben den Displayinhalten den letzten Kick und sorgen für lebendige Bilder.

Preise und Verfügbarkeit
Die Notebooks der aktualisierten Swift 5-Serie sind ab sofort zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 999 EUR erhältlich. Die Notebooks der aktualisierten Swift 3-Serie sind ab sofort zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 799 EUR verfügbar.

 

Categories: Hardware, News

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.