Bild: ACER

Acer präsentiert das neue Swift 3 mit OLED-Display und legt Convertibles Spin 3 und Spin 5 neu auf

Acer hat heute eine Reihe leistungsstarker neuer Notebooks der beliebten Swift- und Spin-Reihe vorgestellt, die alle mit Intel Core-Prozessoren der 12. Generation und Windows 11 ausgestattet sind. Das Swift 3 OLED kombiniert ein kristallklares Display mit leistungsstarker Performance für den professionellen Einsatz unterwegs, während das Spin 5 und das Spin 3 für Profis entwickelt wurden, die ein tragbares Notebook mit Multi-Mode-Funktionalität benötigen.     

Acer Swift 3 OLED

Das neue Acer Swift 3 OLED-Notebook (SF314-71) wird von den neuesten Intel Core-Prozessoren der 12. Generation der H-Serie mit Intel Iris Xe-Grafik, PCIe Gen4 SSDs und bis zu 16 GB LPDDR5-Speicher angetrieben. Es bietet Profis, Freiberuflern und Studierenden stets starke Leistung für kreatives Arbeiten und Spiele. Das Notebook wurde außerdem Intel Evo-verifiziert, fährt extrem schnell aus dem Ruhezustand hoch und bietet eine Akkulaufzeit von 10 Stunden. Eine 30-minütige Aufladung reicht für über 4 Stunden Akkulaufzeit.

Das leichte, moderne und flache Swift 3 OLED verfügt über ein 35,65 cm (14 Zoll) OLED-Display im Format 16:10 WQXGA+ (2,8k) mit einer Screen-to-Body-Ratio von 92 Prozent, das VESA DisplayHDR True Black 500-zertifiziert ist. Das Display liefert naturgetreue Bilder und unterstützt 100 Prozent der DCI-P3-Farbskala. Das Notebook hat ein nur 17,9 mm flaches Aluminium-Metallgehäuse, wiegt nur 1,4 kg und verfügt über ein OceanGlass-Touchpad, das aus recyceltem Meeresplastik hergestellt wird und vermittelt beim Scrollen eine glatte, glasähnliche Haptik.

Das Swift 3 OLED verfügt über Intel Wi-Fi 6E für blitzschnelle Konnektivität. Die Full HD MIPI-Webcam nutzt die Temporal Noise Reduction-Technologie (TNR) von Acer, um auch bei schlechten Lichtverhältnissen ein hochwertiges Video-Feedback zu liefern, während Technologien wie Acer PurifiedVoice mit AI Noise Reduction dafür sorgen, dass die Stimme des Nutzers laut und deutlich zu hören ist. Die hintergrundbeleuchtete Tastatur verfügt über ein Lufteinlassdesign, das 8 bis 10 Prozent mehr Wärme ableitet als eine Standardtastatur.

Acer Spin 5

Das Acer Spin 5 (SP514-51N) ist ein leichtes (1,3 kg), ultraschlankes (16,9 mm) Convertible-Notebook mit einem 35,65 cm (14 Zoll) 16:10 WQXGA (2.560 x 1.600) Touch-Display mit Low-Blue-Light TÜV-Zertifizierung und einer Screen-to-Body-Ratio von 88 Prozent. Das innovative 360-Grad-Scharnierdesign des Spin 5 mit speziell entwickelten Lagern ermöglicht reibungslose Übergänge zwischen den verschiedenen Nutzungsmodi: Laptop-, Stand-, Zelt- oder Tablet-Modus. Das Spin 5 wurde für alle entwickelt, die ein schlankes und konvertierbares Gerät mit viel Power für kreative Projekte benötigen.

Zudem ist das Acer Spin 5 ein Intel EvoTM-verifiziertes Notebook und verfügt über einen Intel Core i7-Prozessor der 12. Generation und eine Intel Iris Xe-Grafikkarte für reibungslose Workflows. Es ist mit bis zu 16 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher und 1 TB PCIe Gen 4 SSD-Speicher ausgestattet. Killer Wi-Fi 6E AX1675i sorgt für eine schnellere Verbindung zu Netzwerken und zwei Type-C-USB-Anschlüsse mit Thunderbolt gewährleisten eine schnelle Datenübertragung und Stromversorgung.

Das TwinAir-Kühlsystem des Spin 5 wurde mit Acers Vortex Flow-Architektur entwickelt und steigert die Leistung um bis zu 75 Prozent. Zwei D6-Kupfer-Heatpipes sorgen für eine optimale Temperatur und damit für das beste Leistungserlebnis. Der wiederaufladbare Acer Active Stylus mit Wacom AES 2.0 Technologie bietet eine hohe Präzision mit 4.096 Druckstufen. Das Spin 5 verfügt außerdem über Acer PurifedVoice mit KI-unterstützter Rauschunterdrückung und DTS Audio, um eine hohe Audioqualität bei Videoanrufen zu gewährleisten.

Acer Spin 3

Das schlanke, konvertierbare 35,65 cm (14 Zoll) Spin 3 (SP314-55/N) ist ein 2-in-1-Notebook mit Full HD-Touchscreen, das mit einem andockbaren Acer Active Stylus zum Zeichnen und Schreiben für unterwegs geliefert wird. Es wird von Intel Core-Prozessoren der 12. Generation mit Intel Iris Xe-Grafik und PCIe-SSDs angetrieben und kann in nur 30 Minuten für weitere vier Stunden aufgeladen werden. Das Acer Spin 3 verfügt über schmale Ränder mit einer Screen-to-Body-Ratio von 86 Prozent bieten und lässt sich um 360 Grad drehen. Das Notebook bietet schnelle Konnektivität mit Wi-Fi 6 und zwei USB Type-C Anschlüsse mit Thunderbolt 4, um eine schnelle Datenübertragung und Stromversorgung zu gewährleisten. Das Spin 3 verfügt über eine HD-Kamera mit Acers TNR-Technologie und ist mit Acer PurifedVoice und AI-verbesserter Rauschunterdrückung ausgestattet.

Preise und Verfügbarkeit

Das Acer Swift 3 OLED (SF314-71) ist ab Juli zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 999 EUR verfügbar. Das Acer Spin 5 (SP514-51N) ist ab Juli zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 1.399 EUR verfügbar. Das Acer Spin 3 (SP314-55/N) ist ab Juni zu unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen ab 999 EUR verfügbar.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973