ACER – Stellt Gaming-LineUp der Predator- und Nitro-Serien für „Intel Extreme Masters 2020“ vor

Acer ist erneut einer der Hauptsponsoren und Hardware-Partner bei den Intel Extreme Masters 2020 in Kattowitz. Das Gaming-LineUp der Predator- und Nitro-Serien bietet ambitionierten wie professionellen Gamern genau die Leistung, die sie brauchen, um ihr Potential voll auszuschöpfen. Dank des für höchste Ansprüche konzipierten Produktportfolios kann Acer eines der bedeutendsten eSports Ereignisse der Welt mitgestalten.

Der spektakuläre eSports Wettkampf rückt immer näher: Am 28. Februar  starten die diesjährigen Intel Extreme Masters in Kattowitz. Spitzensportler aus den sechzehn stärksten internationalen eSports Teams werden in der Spodek Arena aufeinander treffen. Dem Gewinnerteam winkt ein Preisgeld in Höhe von 500.000 US-Dollar und die legendäre IEM-Trophäe, die nach sechsmonatiger Europa-Tournee, beginnend auf der letztjährigen IFA in Berlin, jetzt ihre letzte Station in Kattowitz erreicht hat. Über 168.000 Fans vor Ort werden während des IEM-Wochenendes die Möglichkeit haben, der Trophäe noch einmal ganz nahe zu kommen.
Durch die Fortsetzung der bereits seit 2016 bestehenden, erfolgreichen Kooperation mit Intel und der ESL treibt Acer mit seinem innovationsstarken Gaming-Portfolio die Zukunft des globalen eSports weiter voran. Als offizieller Hardware-Partner der ESL schickt Acer erstklassige Gaming-Hardware ins Rennen, die Fans begeistern und Profi-eSportler fördern.

Acer Nitro 5: Designed fürs Battle

Mit den Notebooks der Nitro 5-Serie können Gamer ihre Lieblingsspiele in Full HD und außergewöhnlicher Detailtreue genießen.
Das Nitro 5 ist als 15 oder 17 Zoll Variante verfügbar und kombiniert Intel CoreTM-Prozessoren der 9. Generation, neueste NVIDIA-GPUs, zwei M.2 Gen 3×4 PCIe SSDs mit NVMe-Technologie in Raid 0 und bis zu 32 GB DDR4 RAM für erstklassige Gamingleistung.1 Gameplays lassen sich mit Gigabit Wi-Fi 5 mit 2×2 MU-MIMO-Technologie streamen. Über eine Reihe von Ports wie unter anderem HDMI 2.0 oder USB-Type-C 3.2 können die Lieblings-Gadgets angeschlossen werden.
Die Nitro 5-Serie ist mit zwei Lüftern und der Acer CoolBoost-Technologie zur optimalen Kühlung auch bei längeren Gaming-Sessions ausgerüstet. CoolBoost erhöht die Lüftergeschwindigkeit um 10 Prozent und steigert sowohl CPU- als auch GPU-Kühlleistung um etwa 9 Prozent im Vergleich zum Auto-Modus. Design und Ausstattung machen sie zum perfekten Begleiter, um die Lieblingsspiele auch unterwegs immer im Zugriff zu haben.

Acer Nitro 5 (AN515-43-R90F) 39,6 cm (15,6 Zoll 144Hz Full-HD IPS matt) Gaming Laptop (AMD Ryzen 5 3550H, 8 GB RAM, 512 GB PCIe SSD, AMD Radeon RX 560X, Win 10) Schwarz Aluminium
105 Bewertungen
Acer Nitro 5 (AN515-43-R90F) 39,6 cm (15,6 Zoll 144Hz Full-HD IPS matt) Gaming Laptop (AMD Ryzen 5 3550H, 8 GB RAM, 512 GB PCIe SSD, AMD Radeon RX 560X, Win 10) Schwarz Aluminium
  • Prozessor: Leistungsstarkes Spielen und Surfen mit dem AMD Ryzen 5 3550H; Tastaturbelegung: QWERTZ
  • Besonderheiten: Gestochen scharfes, mattes Full-HD IPS Display mit 144 Hz und 3 ms; 9% verbesserte CPU/GPU-Kühlung mit Acer CoolBoost; Systemechtzeitsteuerung mit NitroSense. Bis zu 7h Akkulaufzeit
  • Design: Epischer Gaming-Look - schmale Displayrahmen im kompakten Laptop-Gehäuse in schwarz mit roten Applikationen (Scharnier, Tastaturbeleuchtung und Touchpadumrandung)

Predator Helios 300: stylisches Gaming-Kraftpaket

S:GO to Go? Mit Predator Helios 300 kein Problem! Das leistungsstarke Gaming-Notebook begeistert mit der Kombileistung der Intel Core i7 Prozessoren der 9. Generation und der NVIDIA GeForce RTX 2070-GPU im Max-Q-Design. So können eSportler auch von unterwegs für die IEM trainieren.  Ein Turbo-Key für One-Punch-Übertaktung sowie Killer DoubleShot Pro sorgen für schnelles und verzögerungsfreies Online-Gaming.1 Zusammen mit bis zu 32 GB DDR4-2666-MHz-Speicher und bis zu zwei PCIe NVMe SSDs im RAID 0 sowie einer Festplatte ist es das perfekte Kraftpaket für Spieler aller aktuellen AAA-Titel.1 Am auffälligsten ist jedoch der Look des Helios 300. Sein Metallgehäuse zeigt die, für die Predator Notebooks typischen, stylischen blauen Akzente und eine entsprechende Hintergrundbeleuchtung der Tastatur, die im eigenen, unverkennbaren Predator-Stil beschriftet ist. Das wahlweise 39,6 cm (15,6 Zoll) oder 43,9 cm (17,3 Zoll) große Full HD-IPS-Display des Helios 300, wird von einem besonders schmalen Rand umfasst und bietet übertaktet 3 ms Reaktionszeit für ein reibungsloses, nahtloses Spielerlebnis – immer und überall.

Acer Predator Helios 300 (PH317-53-72S1) 43, 9 cm (17, 3 Zoll Full-HD mit IPS 144 Hz, Intel Core i7-9750H, 16 GB DDR4 RAM, 1.000 GB PCIe SSD, Nvidia GeForce RTX 2070, Win 10 Home) Schwarz
6 Bewertungen
Acer Predator Helios 300 (PH317-53-72S1) 43, 9 cm (17, 3 Zoll Full-HD mit IPS 144 Hz, Intel Core i7-9750H, 16 GB DDR4 RAM, 1.000 GB PCIe SSD, Nvidia GeForce RTX 2070, Win 10 Home) Schwarz
  • Prozessor: erleben Sie atemberaubendes High-End-Gaming und maximale Power mit dem Intel Core i7-9750h und der NVIDIA GeForce rtx 2070
  • Besonderheiten: gestochen scharfes Full-HD IPS Display, aeroblade-3d-kühlung, echtzeit-systemsteuerung mit PredatorSense, bis zu 6H Akkulaufzeit
  • Design: Der Style des neuen Helios 300 kann sich sehen lassen: edles Metallgehäuse mit blauen Applikationen, schmale Displayränder, und 4 zonen-rgb-backlight Keyboard mit hervorgehobenen aswd-tasten

Predator Orion 3000: Kleinkaliber mit Höchstleistung

Mit der NVIDIA GeForce RTX 2070 und bis zu Intel Core i7+-Prozessoren der achten Generation unterstützt der VR-fähige Predator Orion 3000 mühelos 4K-Gameplay. Er kann für blitzschnelle Action bei den neuesten Spielen mit bis zu 32 GB Intel Optane-Speicher und bis zu 64 GB DDR4 RAM konfiguriert werden. Hervorragende Wärmeableitung ist durch einen frontseitigen Ansaug-LED-Lüfter, Mesh-Abdeckung und eine rückseitige Absaugung für optimalen Luftstrom im gesamten Gehäuse gewährleistet.
Das legendäre Finale der diesjährigen IEM findet am 1. März in Kattowitz statt. Als einer der Hauptsponsoren begleitet Acer die Fans und Profis mit der bestmöglichen Gaming-Ausstattung, um sie auf dem Weg zum ersehnten Sieg zu begleiten.

Acer Predator Orion 3000 (PO3-600) Desktop PC (Intel Core i7-8700, 16GB RAM, 2.000GB HDD, 512GB PCIe SSD, NVIDIA GeForce RTX 2070 (8GB VRAM), Win 10 Home) schwarz/blau
11 Bewertungen
Acer Predator Orion 3000 (PO3-600) Desktop PC (Intel Core i7-8700, 16GB RAM, 2.000GB HDD, 512GB PCIe SSD, NVIDIA GeForce RTX 2070 (8GB VRAM), Win 10 Home) schwarz/blau
  • Prozessor: Überragende Leistung mit dem Intel Core i7-8700 (12 MB Cache, 3,20 GHz - bis zu 4,60 GHz Burst-Frequenz, 6 Kerne)
  • Besonderheiten: Die ultimative Gaming Maschine - galaktisches Design kombiniert mit High-End Ausstattung für Ihr Gaming-Erlebnis. Sound BlasterX Pro Gaming Sound Engine sorgt für einen fantastischen Sound. Dieser PC ist VR-ready
  • Design: Das schwarz gehaltene Gehäuse besticht durch klare Linien und blaue LEDs. Lufteinlässe vorne und links am Gehäuse liefern Luftzufuhr, um das System effizient herunterzukühlen

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973