ALFRED HITCHCOCK: VERTIGO – Der Erscheinungstermin der Konsolenversion hat einen Termin

Seit der Erstveröffentlichung im Dezember 2021 hat das narrative Adventure schon viele Spieler in seinen Bann ziehen können. Demnächst könnte dieser noch größer werden, denn die Pendulo Studios gaben nun den Termin der Limited Edition für PlayStation und Nintendo Switch bekannt.

Alfred Hitchcock – Vertigo erzählt die bewegte Geschichte von Ed Miller, einem Schriftsteller, der eines Tages einen schweren Autounfall im Brody Canyon in Kalifornien wie durch ein Wunder ohne Verletzungen überlebt. Obwohl niemand sonst im zerstörten Autowrack gefunden wurde, besteht Ed darauf, dass er zur Zeit des Unfalls gemeinsam mit seiner Frau und seiner Tochter im verhängnisvollen Fahrzeug saß. Dieses traumatische Erlebnis führt dazu, dass er regelmäßig unter starkem Schwindel leidet. Durch eine Therapie versucht er nun herauszufinden, was an diesem tragischen Tag wirklich geschah.

Das Spiel wird am 27. September 2022 für PlayStation 5, PlayStation 4 und Nintendo Switch im Handel erscheinen. Für den Vertrieb zeichnet der deutsche Distributor astragon Entertainment verantwortlich.