Am 19. November ist es nun auch in Deutschland soweit, denn die Vorbesteller der ersten und zweiten Welle werden ihre PlayStation in den Händen halten. Leider gab es bei diversen Händler zahlreiche Stornierungen, die in diesem Moment auch für Frust sorgen. Wie im Vorfeld schon verkündet wurde, startet am 19. November nun eine weitere Welle, um die PlayStation 5 vorbestellen zu können – In diesem Fall wäre es eigentlich keine Vorbestellung mehr, sondern einfach eine Bestellung.

Nachdem GameStop und MediMax es schon verkündet haben, dass ab 19. November die PlayStation 5 wieder vorbestellt werden kann, hat sich nun auch Amazon gemeldet und sogar einen genauen Startzeitpunkt bekannt gegeben. Am Donnerstag, dem 19. November um Punkt 13.00 Uhr startet die dritte (Vor)Besteller-Welle. Amazon gab zudem zu verstehen, dass der Lagerbestand sehr begrenzt ist. Wir rechnen daher eigentlich schon wieder mit einem regelrechten Chaos und Überlastung. Sollte euch eine Bestellung gelingen, erhaltet ihr auch umgehend eine Bestell-Bestätigung. Amazon wird in dieser Mail euch auch ein (mögliches) Lieferdatum nennen.

Sony PlayStation 5
  • Freue dich auf blitzschnelles Laden mit einer ultraschnellen SSD, eine realistischere Spielerfahrung durch haptisches Feedback, adaptive Trigger-Tasten und 3D-Audio sowie eine völlig neue Generation unglaublicher PlayStation-Spiele
  • Nutze die Leistung der speziell entwickelten CPU, GPU und SSD mit integriertem I/O und erlebe, wie diese PlayStation-Konsole die Gaming-Welt revolutioniert
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973