News

APEX LEGENDS – der Solo Modus ist endlich da !

Lange gewünscht nun endlich erfüllt, der Solo – Modus für Apex Legends kann gespielt werden.

Apex Legends beinhaltet ab sofort den oft gewünschten Solo-Modus, der im Rahmen des Eisenkronen-Sammel-Events zeitlich begrenzt verfügbar ist. Ab heute können Spieler allein in die Arena abspringen und gegen 59 Einzelgegner antreten – am Ende wird nur eine Legende als Sieger hervorgehen. Das Event enthält zudem eine von Octane inspirierte, adrenalingeladene Stadteroberung. Außerdem bringt das Eisenkronen-Sammel-Event gänzlich neue Skins, frische Beute und vieles mehr, das die Spieler freischalten können.

Der Solo-Modus von Apex Legends ist für die Spieler gedacht, die es sich zutrauen, auch allein zum Apex Legends-Champion zu werden. Ohne Squad-Kameraden, die ihnen den Rücken decken, Beute pingen oder sie zu einem Respawn-Sender bringen, werden Spieler, die sich an diesen neuen Modus wagen, ihre Strategien anpassen müssen. Nur so werden sie als einzige Legende lebend wieder aus Kings Canyon herauskommen.

Octanes Stadteroberung bringt einen neuen Adrenalinschub nach Kings Canyon. Das Stadion an einer Küstensiedlung westlich von Schädelstadt hält etwas Neues für die Draufgänger unter den Legenden parat: Ein Mega-Sprungkissen-Parcours, Stunt-Rampen und jede Menge Feuer warten auf Legenden, die glänzen wollen.

Vom 16. bis 18. August erhalten die Spieler für Platzierungen in den Top 5 und für Siege außerdem doppelte Erfahrungspunkte. Dieser Fortschritt gilt für die Stufe und den Battle Pass gleichermaßen.

Im Verlauf des Eisenkronen-Sammel-Events wird besonders stilvoll gekämpft, denn zeitlich begrenzt sind neben neuen Legenden-Skins auch Waffen-Skins, Abzeichenrahmen und Posen verfügbar. Diese exklusiven kosmetischen Eisenkronen-Objekte sind in Eisenkronen-Sammel-Packs enthalten. Für das Abschließen zweier spezieller Event-Herausforderungen gibt es zudem zwei kostenlose Packs. Zusätzliche Packs können separat erworben werden. Eisenkronen-Sammel-Packs beinhalten ausschließlich epische oder legendäre Objekte, die Wahrscheinlichkeit beträgt also jeweils 50 %. Darunter gibt es keine Duplikate, gewöhnliche oder seltene Objekte, sondern nur das Beste vom Besten.

Wer alle 24 exklusiven Eisenkronen-Objekte besitzt, kann das zweite Erbstück-Objekt kaufen und damit in die Arena ziehen: Bloodhounds Streitaxt. Bloodhounds Erbstück kann käuflich erworben werden, bis das Eisenkronen-Sammel-Event endet. Danach wird es dem Standard-Beutepool der Apex-Packs hinzugefügt. Das Eisenkronen-Sammel-Event findet von 13. bis 27. August statt.

Weitere Informationen zu Apex Legends und der Eisenkronen-Sammlung gibt es auf dem offiziellen Blog, auf FacebookTwitter und unter www.playapex.com.

 

 

Categories: News

Tagged as:

1 reply »

  1. Gestern habe ich schon mit User in verschiedenen Twitch-Streams über den Solo-Modus diskutiert. Irgendwie scheint der ja nicht jedem zu gefallen. Ich muss sagen ich finde den Solo-Modus „mega“ auch wenn ich die ersten Runden nur auf die Mappe bekommen habe. Es ist schon ein heftiger Umstieg wenn man erst im Squad gespielt hat und plötzlich alleine spielt, aber ich hab sehr viel Spaß dabei.
    Ich hoffe ein Solo- und Duo-Modus wird irgendwann fest implementiert. 🙂

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.