News

APEX LEGENDS – Respawn duldet keine Maus und Tastatur an den Konsolen

Laut dem letzten Respwan Check-In auf Reddit möchte der Entwickler Respawn Entertainment massiv gegen Maus- & Tastaturspieler an den Konsolen vorgehen. Die Gründe dafür ließ der Entwickler leider offen.

Auf Reddit lässt sich folgender Eintrag finden:

Verwendung von Maus und Tastatur auf Konsolen

Unsere Haltung dazu? Die kurze Antwort lautet: Wir dulden es nicht. Wir untersuchen Möglichkeiten, um festzustellen, ob Spieler es tun, was wir intern testen. Das ist alles, was wir dazu sagen müssen, aber wir werden dies noch einmal durchgehen und über Fortschritte bei der Erkennung sprechen und wie wir Spieler ansprechen, die es in naher Zukunft verwenden.

Doch sind wir mal ehrlich:

Apex Legends ist ein Free-2-Play Shooter, der auf allen Plattformen zur Verfügung steht. Dabei spielen Gamer an den Konsolen mit dem Gamepad und Spieler am PC mit Maus und Tastatur. Nun will Respawn diese Nutzer von Maus und Tastatur an der Konsole das Leben erschweren. Der einzige Grund für diese Entscheidung liegt wohl in der Chancengleichheit für alle.

Eine Maus und Tastatur in Shooter gelten immer noch als die Peripheriegeräte um erfolgreich in den obersten Rängen der „Skill-Liste“ genannt zu werden. Obwohl es zahlreiche Free-2-Play Spiele gibt, die einen Maus- und Tastatursupport bieten. Spontan fällt uns da War Thunder ein. Hier wird sogar plattformübergreifend gespielt. Also, PlayStation 4 Spieler zocken gemeinsam mit PC Gamern. Aber auch in Fortnite können Konsolenspieler mit Maus und Tastatur zocken. Wer hat hier einen Vorteil?

Wir verstehen diese Handlung leider nicht voll und ganz. Zum einem lässt sich niemals ein Gamer identifizieren, der mit Maus und Tastatur an der Konsole spielt. Es gibt sicherlich Wege, mit einem USB-Stick-Mod, eine Maus und Tastatur nutzen zu können. Das ist zwar nicht ganz legal aber wohl auch nicht verboten. Hier müsste eher Sony oder Microsoft eingreifen, aber nicht die Entwickler eines Spiels. Zum anderen stellt sich Frage: Haben Nutzer eines Scuf-Controllers oder eines Elite Xbox Controllers nicht auch einen gewissen Vorteil, der sich zum Nachteil der Chancengleichheit aller Spieler zeigt? Haben Gamer mit einem High-End Gaming Headset nicht auch einen Vorteil, da sie Gegner eventuell früher und genauer hören, als Spieler mit einem 0815-Headset? Ein Gamer der mit Lenkrad an der Konsole ein Rennspiel zockt, hat doch auch einen Vorteil gegenüber den Controller-Gamern und hier regt sich niemand auf. 

Die kommenden Konsolen werden wohl auch so ausgelegt werden, dass der Gamer die Wahl des Eingabegerätes selber bestimmen kann. Heute wollen alle plattformübergreifend mit anderen Gamern zocken. Ob nun PC mit PS4, Xbox mit PC oder in naher Zukunft wohl auch PS4 und Xbox. Die Chancengleichheit ist dabei kein Thema, aber wenn einer mit Maus und Tastatur in Apex Legends spielt, dann will man diesen auf die Finger hauen? Der Irrglaube des Cheatens kommt hier zum Tragen, da wohl ein Vorteil genutzt wird, den der Entwickler von Apex Legends nicht zur Verfügung gestellt hat. Sobald dann aber Cross-Play da ist, sind dann alle PC-Gamer Cheater? 

 

 

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.