Bild: EA

APEX LEGENDS – Saison 2 „Kampfaufladung“ für Juli angekündigt

Respawn Entertainment enthüllt im Rahmen der EA Play in Los Angeles, dass Apex Legends Saison 2 – Kampfaufladung am 2. Juli für PlayStation 4, Xbox One und PC via Origin erscheinen wird. Die nächste Saison des beliebten Battle Royale-Spiels wird eine elektrisierende neue Legende einführen, einen Ranglistenmodus, einen neuen Battle Pass mit täglichen und wöchentlichen Herausforderungen und vieles mehr. Wer geglaubt hat, dass Kings Canyon für immer so bleibt, hat sich geirrt.

In Apex Legends Saison 2 – Kampfaufladung stößt Natalie „Wattson“ Paquette zum Legendenkader der Apex-Spiele. Sie ist praktisch in der Apex-Arena aufgewachsen und zieht mit ihren Kenntnissen des Kings Canyon und des Elektroingenieurwesens in die Schlacht. Wattson kontrolliert den Kampf mit Hochspannungsbarrieren und einem Mast, der nahende Sprengwaffen abwehrt – jeden, der sie unterschätzt, erwartet ein gehöriger Schock.

In Saison 2 von Apex Legends wird zudem ein gänzlich neuer Modus eingeführt, das Ranglistenspiel 1.0. Dabei werdet ihr anhand eurer Fähigkeiten gematcht und kämpft dann um den Spitzenplatz in sechs individuellen Stufen (Bronze, Silber, Gold, Platin, Diamant und Apex Predator). Am Ende der Saison erhaltet ihr je nach Platzierung exklusive kosmetische Objekte und Belohnungen.

Darüber hinaus bietet Saison 2 einen verbesserten Battle Pass mit neuen Belohnungen, Spezialherausforderungen, weiteren legendären Skins, der Fähigkeit zur Metallherstellung, drei völlig neuen Inhaltskategorien und mehr. Das ist nur ein Teil von dem, was Fans vom Battle Pass dieser Saison erwarten dürfen – mehr Details folgen bis zum Start von Saison 2.

Ihr könnt euch in Saison 2 auch auf eine neue Waffe freuen, die L-STAR. Dieses Energie-Maschinengewehr verschießt Projektile mit immenser Durchschlagskraft, aber das hat auch seinen Preis: Dauerfeuer führt zu Überhitzung und kurzzeitiger Abschaltung, weshalb man den richtigen Rhythmus finden muss, um die Waffe optimal auszunutzen.

Ebenfalls neu in Apex Legends ist die deutsche Sprachausgabe für die Legenden. Das Making-Of-Video gibt einen Blick hinter die Kulissen der Aufnahmen und kann hier angesehen werden:

Momentan könnt ihr bis zum 18. Juni beim Ingame-Event Legendäre Jagd unter Beweis stellen, dass ihr der ultimative Jäger sind. Dabei meistert ihr zeitlich begrenzte Herausforderungen, um seltene, epische und noch mehr legendäre Skins für Waffen und Legenden zu erhalten. Ihr könnt euch außerdem einen Platz in der neuen Apex-Elite-Warteschlange erkämpfen, wo ihr dann gegen die besten Kämpfer antretet und beweisen könnt, dass ihr der Beste der Besten sind. In diese Warteschlange gelangt ihr, wenn ihr es in einem beliebigen Spiel in die Top 5 schafft.

Besucher der EA Play in Los Angeles können schon dort neue Inhalte aus Saison 2 ausprobieren, einschließlich Wattson und L-Star.

Der Free-2-Play-Titel Apex Legends erschien am 4. Februar 2019 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

[amazon_link asins=’B00GWUSE1O,B00GWUSG8U,B00OGU88KE‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’d44da878-7971-45f1-93bc-54d93dbb1772′]

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com