ARK: SURVIVAL EVOLVED – Expansion Pack „Aberration“ angekündigt

Studio Wildcard kündigte für Ark: Survival Evolved das 2. Expansion Pack „Aberration“ an, welches in Oktober erscheinen wird. Mit dem 2. Expansion Pack erhaltet ihr eine neue Map, Kreaturen, Werkzeuge, Rüstungen und mehr.

Mit dem Expansion Pack „Aberration“ werdet ihr im Oktober 2017 auf der PlayStation 4, Xbox One und Steam auf einem verfallenen, fehlerhaften ARK mit einem aufwändigen Untergrund-Biom-System aufwachen, wo Ihr angesichts von extremen neuen Herausforderungen wie radioaktiver Sonneneinstrahlung und Umweltgefahren, sowie Ziplines, Wingsuits, Kletterausrüstung, Höhlenwohnungen, Ladungsbatterien und vielem mehr, zusammen mit außergewöhnlichen neuen Kreaturen in die geheimnisvollen Tiefen eintauchen werdet. Hütet euch vor den „Nameless“: unnachgiebige, elementverseuchte Humanoide, die sich zu bösartigen, lichthassenden Monstrositäten entwickelt haben. Ihr werdet die ultimativen Geheimnisse des ARKs aufdecken und entdecken, was die Zukunft für diejenigen bereit hält, die stark und klug genug sind um zu überleben.

EIN ARK, BEI DEM ALLES SCHIEF GELAUFEN IST

„Aberration“ bringt Euch auf einen beschädigten ARK: seine innere Atmosphäre ist undicht, was zu einer rauen Oberfläche mit intensiver Strahlung und einer Fülle von üppigen Biomen unter Tage führt. Mit den Wartungssystemen dieser ARK-Fehlfunktion stellen die vielen Gefahren, Kreaturen und die Natur der Umgebung eine spannende neue Welt dar, die es zu erforschen und zu meistern gilt.

ZÄHMT NEUE KREATUREN

Die intensive Strahlung von „Aberration“ hat zu unglaublichen genetischen Mutationen geführt, was zu neuen Kreaturen mit erstaunlichen Fähigkeiten führt! Unter anderem klettern sie an Wänden entlang oder gleiten durch die Luft auf dem Rücken eines tarnenhaften Chamäleons wie dem „Rock Drake“. Haltet die Dunkelheit in Schach mit dem freundlichen „Laterne Pug“. Greift und werft mehrere Kreaturen gleichzeitig mit dem massiven ‚Cave Crustacean“ oder – wenn ihr talentiert genug seid, um sie zu zähmen – befehligt die niederträchtige „Nameless Queen“, um eure Feinde mit einem schrecklichen „Chest-Burster“ zu infizieren!

CRAFTET ÜBER 50 NEUE ITEMS

Neue Werkzeuge liegen auf der Hand, um in der Welt von „Aberration“ zu überleben, die euch viele Möglichkeiten für neue wettbewerbsfähige und kooperative Szenarien eröffnen werden. Durchquere den ARK mit Höhlenklettern, Gleitflügeln und Ziplines. Erlerne fortgeschrittene Engramme, um die harte Umgebung zu beherrschen, schützt euch mit dem Hazmat-Outfit, mit dem ihr Laternen, explosive Gegenstände, Batterien, Leuchtstäbe, Schienengewehre und vieles mehr aufladen könnt. Steigt auf durch das Sammeln neuer Ressourcen, mit Fischkörben, Gassammlern, befestigt euer Zuhause in den Höhlen mit Klippenstrukturen und vielem mehr!

STELLT EUCH NEUEN HERAUSFORDERUNGEN

Erdbeben, Strahlenbelastung, Gaslecks und Elementenkammern gehören zu den vielen Gefahren, denen sich die Überlebenden mit den vielfältigen Biomen von „Aberration“ stellen müssen, sowohl oberirdisch als auch unterhalb der Oberfläche. Aber zu den größten Herausforderungen dieses ruinierten ARK zählt die Hierarchie der unerbittlichen „Nameless“, die eine ständige Wachsamkeit erfordert und mit „Ladungsenergie“ verteidigt werden muss.

Und in den tiefsten Tiefen von „Aberration“, wartet ein schrecklicher – aber irgendwie auch vertrauter – Meister … werdet ihr diejenigen unter den Überlebenden sein, die stark genug sind, um ihm zu begegnen?

SEASON PASS

Aberration“ wird als eigenständiges Erweiterungspaket für 19,99€ und als Teil des ARK Season Pass (oder der ARK: Explorers Edition) im Oktober 2017 unter anderem für PlayStation 4 erscheinen. Besitzer des ARK Season Pass / Explorers Edition erhalten exklusive In-Game Aberration-Themen-Skins, sobald das Expansion Pack im PlayStation Store vorbestellbar ist. Mehr Infos und Screenshots findet ihr auf der offiziellen Seite oder hier.

Zu guter letzt haben wir den Trailer für euch:

Ark: Survival Evolved erschien am  6. Dezember 2016 in der Early Access-Version für die PlayStation 4 und ging am 29. August 2017 in die Vollversion über. Unseren Test zum Spiel könnt ihr hier nach lesen.

[amazon_link asins=’B0721MLYVW‘ template=’ProductGrid‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’23f5261a-8e61-11e7-b2f3-252d512145c8′]


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com