Bild: 505 Games

Assetto Corsa Competizione – startet heute die Motoren auf der PS4 & Xbox One

Lange mussten Konsolen-Gamer auf den Release von Assetto Corsa Competizione warten, aber heute hat das Warten ein Ende: Denn die Renn-Simulation von 505 Games und Kunos Simulazioni ist ab sofort für PlayStation 4 und Xbox One sowohl digital als auch im Einzelhandel zum Preis von 39,99€ erhältlich.

Wenn ihr das Game für Xbox One (digital oder physisch) und PlayStation 4 (nur physisch) vorbestellt habt, erhaltet ihr kostenlo#sen sofortigen Zugang zum Intercontinental GT Pack, welches das Spielerlebnis um die Intercontinental GT Challenge powered by Pirelli erweitert. Dies gilt auch für alle, die das Game bis zum 7. Juli im PlayStation Store erwerben. Alle anderen Gamer können das Intercontinental GT Pack für 14,99€ kaufen, wenn es am Donnerstag, den 23. Juli für PlayStation 4 und Xbox One erscheint.

Das Intercontinental GT Pack für Assetto Corsa Competizione enthält vier internationale Rennstrecken – Kyalami Grand Prix Circuit (Südafrika), Suzuka Circuit (Japan), Weathertech Raceway Laguna Seca (Vereinigte Staaten) und Mount Panorama Circuit (New South Wales, Australien). Die Erweiterung bietet auch mehr als 45 neue Fahrzeug-Lackierungen, 30 neue Teams und 50 neue Fahrer, dazu brandneue Spielmodi aus der realen Intercontinental GT Challenge powered by Pirelli.

Die Veröffentlichung von Assetto Corsa Competizione auf PlayStation 4 und Xbox One ist nur der Anfang, es gibt darüber hinaus einen umfassenden Entwicklungsplan für die kommende Zeit, sowohl für die Konsolen- als auch für die PC-Version des Spiels:

  • Der GT4 Pack-DLC mit mehr als 10 neuen GT4-Fahrzeugen wird im Juli auf Steam für PC verfügbar sein und im Herbst für PlayStation 4 und Xbox One.
  • Der British Pack-DLC mit drei markanten neuen Rennstrecken, die die 7 Etappen der British GT Championship vervollständigen, wird im Winter sowohl auf Steam für PC als auch für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar sein.

Assetto Corsa Competizione ist eine außergewöhnliche Rennsimulation, mit der ihr die echte Atmosphäre der GT3 Championship erleben könnt. Ihr tretet auf Rennstrecken, die im Spiel mit der höchsten jemals erreichten Präzision reproduziert sind, gegen die offiziellen Fahrer, Teams und Fahrzeuge an. Sprint-, Endurance- und Spa-24-Stunden-Rennen werden mit einem unglaublichen Grad an Realismus sowohl im Einzelspieler- als auch im Multiplayer-Modus zum Leben erweckt. Die Rennsimulation entspringt der langjährigen Erfahrung von Kunos Simulazioni und nutzt die Möglichkeiten der Unreal Engine 4 voll aus, um fotorealistische Wetterbedingungen und Grafik, Nachtrennen sowie Motion-Capturing-Animationen zu ermöglichen und dank des noch weiter verbesserten Pneu- und Aerodynamik-Modells in Sachen Fahrrealismus und Immersion neue Maßstäbe zu setzen.

Assetto Corsa Competizione ist seit Dienstag, den 23. Juni zum Preis von 39,99€ für die PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com
%d Bloggern gefällt das: