ASSETTO CORSA – Releasetermin verschoben

Die mit Spannung erwartete Rennsimulation Assetto Corsa erscheint nicht wie geplant im April. Publisher 505 Games gab dazu heute ein neues Releasedatum bekannt. 

505 Games und Kunos Simulazioni geben bekannt, dass die führende Rennsimulation Assetto Corsa nun am 02. Juni 2016 in Deutschland und Österreich die Startlinie auf Xbox One und PlayStation 4 überqueren wird.
Durch die zusätzliche Entwicklungszeit wird sichergestellt, dass die Konsolenversion den Rennsimulations-Fans ein auf Hochglanz poliertes Erlebnis bietet.

Assetto Corsa legt die Messlatte für Simulationen mit Fokus auf physikalischen Realismus und absolute Präzision ein wenig höher, vom exakten Handling der Wagen bis zu den laservermessenen Rennstrecken. Die Konsolenversion enthält unter anderem folgende Features:

  • Über 90 leistungsstarke Wagen, darunter der Team Lotus 98T, der Pagani Zonda R, der Ferrari LaFerrari, der Mercedes C9 und der McLaren 650S GT3
  • 27 verschiedene Streckenkonfigurationen, einschließlich berühmter Strecken wie dem Silverstone Circuit, Circuit de Spa-Francorchamps, Autodromo Nazionale Monza und der Nürburgring-Nordschleife
  • Einzel- und Mehrspieler-Rennmodi mit veränderbaren Rennwochenenden, voreingestellten Herausforderungen und einem vollwertigen Karriere-Modus

Aktualisierter Releasetermin für andere europäische Länder (inkl. UK)  ist der 3. Juni sowie der  7. Juni in Nordamerika.


 

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973