Bild: TaleWorlds Entertainment

Auf der gamescom’22 wird erstmals die Konsolenversion von Mount & Blade II: Bannerlord gezeigt & spielbar sein

Auf der diesjährigen gamescon wird die Konsolenfassung von Mount & Blade II: Bannerlord enthüllt!

TaleWorlds Entertainment gab bekannt, dass Mount & Blade II: Bannerlord auf der gamescom 2022 zum ersten Mal auf Konsolen spielbar sein wird. Medienvertreter, die an der Veranstaltung teilnehmen, werden die Möglichkeit haben, in der Business Area an einer Hands-on-Demo teilzunehmen – aber auch Besucher im öffentlichen Bereich werden die Chance haben, das Spiel auf Konsolen zu spielen.

Weitere Details zur Teilnahme von Mount & Blade II: Bannerlord an der gamescom 2022 folgen in Kürze.

Über das Spiel:

Der Schall der Hörner ertönt, die Raben scharen sich zusammen. Ein Reich wird vom Bürgerkrieg zerrissen. Jenseits seiner Grenzen erheben sich neue Königreiche. Legt Rüstung und Schwert an, ruft Eure Gefolgsleute herbei und reitet aus, um auf den Schlachtfeldern Calradias Ruhm und Ehre zu erstreiten. Begründet Eure Hegemonie und erschafft aus der Asche der alten Welt eine neue!

Mount & Blade II: Bannerlord ist der sehnsüchtig erwartete Nachfolger des gefeierten mittelalterlichen Kampfsimulations- und Rollenspiels Mount & Blade: Warband. Es spielt 200 Jahre vor dem ersten Teil und erweitert sowohl das detaillierte Kampfsystem als auch die Welt von Calradia. Zwingt mit riesigen Belagerungsmaschinen stolze Bergfestungen in die Knie, errichtet in den dunklen Gassen der Städte geheime kriminelle Imperien oder stürzt euch in eurem Streben nach Macht mitten in chaotische Schlachten.

Marcel Reise
26 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox Gamer | PS Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com