BIOSHOCK 4 – Stellenausschreibungen geben Hinweise auf Setting und Kampfsystem

Mit BioShock 4 wird es einen “Neuanfang” geben!

Die noch junge 2K-Tochter “Cloud Chamber” sucht Mitarbeiter für das, bereits mit der Gründung des neuen Studios im Dezember 2019 angekündigte, BioShock 4. Nach dem „Aus“ des Studios
Irrational Games und dem Ausscheiden von Kevin Levine übernahm nun das Studio Cloud Chamber die Produktion.

In den Stellenausschreibungen wir an den Standorten im kalifornischen Novato und in Montreal nach Programmierern, Designern, Produzenten und anderen Fachkräften gesucht: 

In der Anzeige für einen Lead Environment Modeller in Montreal heißt es:

Wir möchten, dass Sie mit gutem Beispiel vorangehen und uns dabei helfen, einer neuen und fantastischen Welt Leben einzuhauchen. Gemeinsam werden wir die Voraussetzungen für ein atemberaubendes narratives und System-getriebenes Erlebnis.

Diese Einblicke lassen uns darauf schließen, dass man BioShock 4 in einer völlig neuen Welt erleben wird und das Erzählen einer Story im Vordergrund steht. Ob es nun im Universum von Rapture und Columbia spielt, ist noch abzuwarten.

In der Stellenausschreibung für den Standort Navato für einen Principal Combat Designer heißt es zudem: 

Wir suchen einen engagierten, leidenschaftlichen und sympathischen Kampfdesigner, der dem Team beitritt und ein branchenführendes Kampfspiel entwickelt.

Entwickeln Sie ein FPS-Kampfparadigma, das zugänglich und befriedigend ist und ein hohes Maß an Ausdruck und Experimentieren der Spieler, in einer hochreaktiven Welt, ermöglicht

Aus der Stellenbeschreibung lässt sich herauslesen, dass sich das Kampfsystem drastisch weiterentwickelt, Kämpfe zugänglicher und befriedigend werden sollen und die Spieler viele verschiedene Möglichkeiten haben werden, sich auszutoben und herumzuexperimentieren. Zudem soll die Welt auf euch und eure Handlungen reagieren.

Bei der Umsetzung von BioShock 4 wird auf die aktuelle Unreal Engine 4 gesetzt. Ob es einen Umstieg auf die Unreal Engine 5 geben wird, ist bislang nicht bekannt.

Es dürfte keine Überraschung sein, dass Bisoshock 4 für die “Next-Gen” Konsolen PS5 und Xbox Series X erschienen wird, da es durchaus denkbar ist, dass sich das Spiel noch einige Jahre hinziehen dürfte.

Bis dahin können sich Fans mit der aufgehübschten BioShock-Collection für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One die Zeit vertreiben.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 BioShock - The Collection - [PlayStation 4] BioShock - The Collection - [PlayStation 4] Aktuell keine Bewertungen 14,99 €
2 BioShock - The Collection [AT Pegi] - [PlayStation 4] BioShock - The Collection [AT Pegi] - [PlayStation 4] Aktuell keine Bewertungen 22,39 €
3 BioShock: The Collection - The Collection | PC Download – Steam Code BioShock: The Collection - The Collection | PC Download – Steam Code Aktuell keine Bewertungen 59,99 €