BLACK OPS 3 – nur 1% der Verkäufe sind PC Versionen

Black Ops 3 ist seit dem letzten Freitag erhältlich und schon gibt es erste Statistiken zu den Verkäufen.

Laut der GfK in Grossbritannien unter der Beachtung der Disc-Version verkaufte sich das Spiel am besten auf der Playstation 4, gefolgt von der One und den Last-Gen-Konsolen. Das Schlusslicht bildet hier die PC-Version mit nur einem Prozent.

Man beachte die Download-Version ist nicht in die Statistik mit eingeflossen. Aber es verdeutlicht einmal mehr, auf dem PC heute solche AAA-Titel zu spielen um die volle Grafik erleben zu können, ist wohl nicht nur zu teuer, auch aus der Mode gekommen. Wer gibt schon über 1000 Euro aus, wenn es auch günstiger geht und man ebenfalls volle 1080p erhält ?


FacebookTwitter Logo

 

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973