News

BLINDFOLD – VR Psycho-Drama nach wahren Begebenheiten

Auf der gamscom 2019 wurde ein interessantes Psycho Spiel für die Playstation VR Brille angekündigt.

Blindfold traut sich an harter Kost. Harte Kost, die zudem auf wahren Begebenheiten beruht. In der Haut eines Fotojournalisten besuchen wir im Jahr 1979 die iranische Hauptstadt Teheran. Die islamische Revolution ist im vollem Gange. Der iranische Staat wankt unter der Last der veränderungswilligen Bevölkerung. Als das Kriegsrecht ausgerufen wird und die Lage sich immer weiter destabilisiert, werden wir festgenommen und landen im berüchtigsten Gefängnis des Nahen Ostens: Dem Evin Gefängnis.

Das Gameplay in Blindfold dreht sich darum, dass wir vom sadistischen Gefängniswärter Assadollah Lajevardi gefolterter und verhört werden. Im immersiven VR-Drama geben wir unsere Entscheidungen mit einem Kopfnicken oder Kopfschütteln weiter. Der Ausgang der Geschichte hängt davon ab, wie wir uns bei den nervenzerreibenden Verhören des Wärters schlagen. Die Geschichte beruht dabei auf wahren Begebenheiten und stützt sich auf die berühmten Tatsachenberichte „iNK-Sories 1979 Revolution: Black Friday“

 

Categories: News

Tagged as: , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.