Bild: Activision

CALL OF DUTY WARZONE – Nvidia stellt euch neuen GeForce-Game-Ready-Treiber bereit

Nvidia veröffentlichte heute zum Start von Call Of Duty: Warzone einen neuen GeForce-Game-Ready-Treiber und bietet euch bietet gleich am ersten Tag Optimierungen und Verbesserungen für Call of Duty: Warzone, den neuen kostenlos spielbaren Battle-Royale-Ableger aus der Welt von Call of Duty: Modern Warfare. Call of Duty: Warzone Spieler, die eine GeForce RTX- oder GeForce GTX Grafikkarte verwenden, können ihre besten Spielmomente mit Nvidia Highlights automatisch aufzeichnen.

Mit einem neuen Battle Royale-Modus, einem neuen Plunder- Modus und neuen Mechaniken, über die Sie hier lesen können , bringt Call of Duty: Warzone neues und einzigartiges Gameplay in das Battle Royale-Genre. Um Warzone von seiner besten Seite zu erleben , bringt unser neuer Game Ready-Treiber neue Updates für Ihre GPU, um sicherzustellen, dass Sie mit GeForce RTX 144 FPS erreichen können . In Kombination mit einem G-SYNC-Monitor mit hoher Bildwiederholfrequenz bieten hohe Frameraten einen Vorteil gegenüber wettbewerbsfähigen Multiplayer-Shootern mit geringerer Latenz, besserer Zielerfassung und klarerer, schärferer Darstellung. Zusätzlich zu den ersten Optimierungen und Verbesserungen für Warzone wird empfohlen, den heutigen Treiber und die mitgelieferte Version von GeForce Experience zu installieren, um Ihre besten Momente mit NVIDIA Highlights automatisch zu erfassen und aufzuzeichnen. Um Highlights zu aktivieren, laden Sie GeForce Experience, bevor Sie Warzone starten , geben Sie die Einstellungen ein und stellen Sie sicher, dass „In-Game Overlay“ aktiviert ist. Laden Sie dann Warzone und Sie werden befördert, Highlights zu aktivieren. Am Ende der Spiele und Ihrer Sitzung können Sie Highlights überprüfen, zuschneiden und bearbeiten sowie auf YouTube und soziale Medien hochladen. Alternativ können Sie jederzeit über AltF auf die Galerie von GeForce Experience zugreifen.

Call of Duty: Warzone System Requirements

Minimum Recommended Competitive Ultra
Experience The Minimum Specs needed to play Warzone The Recommended Specs to run at 60 FPS in most situations with all options set to medium The Competitive Specs to run at a high FPS for use with a high refresh monitor The Ultra Specs to run the game at high FPS in 4K resolution
GPU GeForce GTX 670 or 1650 GeForce GTX 970 or 1660 GeForce RTX 2070 SUPER GeForce RTX 2080 SUPER
CPU Intel Core i3-4340 or AMD FX-6300 Intel Core i5-2500K or AMD Ryzen R5 1600X Intel i7-8700K or AMD Ryzen 1800X Intel i7-9700K or AMD Ryzen 2700X
RAM 8GB 12GB 16GB 16GB
HDD 175GB HD space 175GB HD space 175GB HD space 175GB HD space
Network Broadband Broadband Broadband Broadband
Sound DirectX-Compatible DirectX-Compatible DirectX-Compatible DirectX-Compatible
OS Win 10 64-Bit Win 10 64-Bit Win 10 64-Bit Win 10 64-Bit

Ihr könnt den neuen GeForce Game Ready 44 2.59 WHQL-Treiber für Call of Duty: Modern Warfare – Warzone über GeForce Experience herunterladen , Nvidia´s kostenlose, spielverbessernde Anwendung, die das Gameplay aufzeichnet, streamt und vieles mehr. Navigiert einfach zur Registerkarte Treiber und klicken Sie zum Herunterladen und Installieren auf die große grüne Schaltfläche.

Wenn ihr technische Probleme mit den neuen Game Ready-Treibern habt, veröffentlicht bitte einen detaillierten Bericht im GeForce.com-Treiber-Feedback-Forum , in dem das Nvidia Kundendienstteam euch besser unterstützen kann. Wenn ihr nach einer vollständigen Liste der Korrekturen in diesem Treiber sucht, finden ihr hier bereits gemeldete Probleme .

Gigabyte GeForce Rtx 2070 Super Windforce WF3OC-8GD
1.795 Bewertungen
Gigabyte GeForce Rtx 2070 Super Windforce WF3OC-8GD
  • Angetrieben von GeForce RTX 2070 SUPER
  • Integriert mit 8GB GDDR6 256-Bit-Speicherschnittstelle
  • WINDFORCE 3X Kühlsystem mit alternativen Spinnlüftern
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973