CARMAGEDDON MAX DAMAGE – USK Freigabe fraglich

Am 3. Juni erscheint Carmageddon: Max Damage für die Playstation 4, doch die Prüfung durch die USK lässt bisher noch auf sich warten.

Mit Carmageddon Max Damage wird dem Spieler mal wieder ein kurioses Rennspiel geboten. Neben unwirklichen und „Michael Bay“ Explosionen, dürfen dort neben Fußgängern auch Rentner in Gehhilfen und Rollstuhlfahrer oder Radfahrer brutal überfahren werden. Das ganze wird dann auch neben den spektakulären Effekten ziemlich blutig dargestellt.

Auch wenn das Spiel zu einem Preis von knapp 40 Euro bisher bei amazon.de vorbestellbar ist, mit einer Freigabe in Deutschland rechnen wir nicht. Auf der offiziellen Seite der USK gibt es bisher keine Angaben zur Altersfreigabe. Die offizielle Seite zum Spiel ist nur mit einer Altersangabe von 18 Jahren zugänglich.

Man kann sich glücklich schätzen, sollte die USK das Spiel mit einer Kennzeichnung ab 18 freigeben, wir rechnen aber aufgrund der spielinternen Aktionen mit dem Index für das Spiel in Deutschland. Aber bis zum Release sind noch einige Wochen Zeit.


Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973