Bild: RAZER

CES 2023: Razer präsentiert neue Technologien und leistungsstarke Razer Blades

Razer™, die weltweit führende Lifestyle-Marke für Gamer, präsentiert auf der CES 2023 brandneue, innovative Technologien. Neben bahnbrechenden Konzepten und Produktankündigungen ist die CES 2023 die Gelegenheit für Gamer und Technikbegeisterte, zum ersten Mal das Android-Handheld-Gaming-Gerät Razer Edge auszuprobieren.

Razer Edge und Razer Edge 5G – Exklusives Hands-On und Veröffentlichungstermin auf der CES

Das Razer Edge wurde mit einem 6,8-Zoll-AMOLED-Display und einer FHD+ Auflösung von 2400×1080 mit einer Bildwiederholfrequenz von 144 Hz entwickelt und ist ideal für ein jederzeit vernetztes, mobiles Spielerlebnis. Der Handheld ist das erste Gerät, das exklusiv für die neueste Snapdragon G3x Gen 1-Gaming-Plattform entwickelt wurde und darauf basiert. Es ist mit aktiver Kühlung für lange Gaming-Sessions ausgestattet, um Triple-AAA-Spiele und native Spiele unterwegs mit voller Leistung spielen zu können.

Das Razer Edge wird am 26. Januar in den USA in zwei Versionen veröffentlicht: Das Razer Edge (Wi-Fi) exklusiv auf Razer.com und in RazerStores für 399,99 $ und das Razer Edge 5G exklusiv auf Verizon.com und in Verizon Stores. Weitere Einzelheiten zu den Razer Edge 5G-Preisen sind auf Verizon zu finden.

Project Carol Concept Design – Weltweit erstes Kopfkissen mit Near-Field Surround Sound und Haptik

Razer präsentiert Project Carol, das weltweit erste Kopfkissen mit immersivem Near-Field-Surround-Sound und Haptik, das Spieler in eine neue Welt des Sounds und der taktilen Immersion entführt. Project Carol ist das neueste Konzeptdesign von Razers innovativer Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die sich der Entwicklung neuer Produktdesigns verschrieben hat. Das Team liefert wichtige Impulse für Razers zukünftiges Produktportfolio und hat bereits mehrere CES-Innovations- und Best-of-Show-Auszeichnungen gewonnen.

Project Carol bringt Immersion und Realismus auf ein neues Level mit seiner cleveren Verwendung von Near-Field-Surround-Sound für klaren Sound, gepaart mit 7.1-Surround-Sound für ein fesselndes Spielerlebnis. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lautsprechern bietet der Near-Field-Surround-Sound von Project Carol einen direkteren Klang von hinten und eine immersive Klanglandschaft. Project Carol basiert auf der preisgekrönten Razer HyperSense-Technologie. Das Kissen wandelt Spielsound in Echtzeit in haptisches Feedback um, damit Gamer alles hinter sich spüren können und sich mitten im Geschehen befinden.

Project Carol wird nativ auf dem PC unterstützt und ist so konzipiert, dass es dank elastischer, verstellbarer Riemen mit allen Gaming-Stühlen kompatibel ist, einschließlich der beliebten Iskur- und Enki-Lineups von Razer. Einmal über 2,4 GHz Wireless verbunden, bietet Project Carol bis zu acht Stunden Gaming, bevor es aufgeladen werden muss.

Weitere Informationen zu Project Carol sind auf der Produktwebseite zu finden.

Eine neue Razer Blade-Generation

Das neue Razer Blade im Jahr 2023 markiert einen Paradigmenwechsel für Gaming-Laptops und kombiniert größere, hochmoderne Displays mit einem Seitenverhältnis von 16:10 mit der neuesten und leistungsstärksten Grafik- und Verarbeitungstechnologie – alles in Razers charakteristischem dünnen und leichten Gehäuse.

Image

Das neue Razer Blade 16 und Razer Blade 18, die auf der CES vorgestellt wurden, sind mit dem neuesten Intel®️ Core™ i9 HX-Chipsatz der 13. Generation, NVIDIAs jüngsten Grafikprozessoren der RTX™ 40-Serie mit bis zu 175 W TGP und aufrüstbarem DDR5 5600 MHz-Speicher ausgestattet. Das überarbeitete Design bietet eine bessere Wärmeregulierung durch eine Optimierung der patentierten Vapor Chamber-Kühltechnologien von Razer.

Razer Blade 16: Bigger. Better. Still the Best.

Im Inneren des gefrästen Aluminiumgehäuses treibt das Blade 16 Leistung und Mobilität weiter denn je voran. Mit einer Grafikleistungsdichte (gPD) von 1,50 ist das Blade 16 in der Lage, 35 % mehr Grafikleistung pro Kubikzoll zu bieten als jeder andere derzeit erhältliche 16-Zoll-Gaming-Laptop.

Image

Das Razer Blade 16 setzt die Tradition fort, die beste Display-Technologie einzusetzen, und bietet das weltweit erste 16 Zoll HDR-fähige Dual-Mode-Mini-LED-Display. Es bietet eine Helligkeit von 1.000 Nits und eine Reaktionszeit von weniger als 3 ms. Jeder Zyklus der Grafikleistung wird optimal genutzt. Das Display ermöglicht den Wechsel zwischen den Modi „Creator“ und „Gamer“, um das Display an die gewünschten Bedürfnisse anzupassen. Der Creator-Modus bietet eine scharfe native UHD+ Auflösung mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, während der Gamer-Modus für eine ultraflüssige Bildwiederholfrequenz von 240 Hz mit nativem FHD+ sorgt.

Weitere Informationen zum neuen Razer Blade 16 sind auf der Produktseite zu finden. Das Blade 16 wird im 1. Quartal 2023 auf Razer.com, in RazerStores und bei ausgewählten Einzelhändlern ab 2.699,99 $ erhältlich sein.

Razer Blade 18: Der ultimative Desktop-Ersatz

Mit dem Razer Blade 18 unternimmt Razer einen ersten Schritt in das Segment der 18-Zoll-Laptops und definiert den großformatigen Laptop neu. Das Blade 18 ist Razers leistungsstärkster Laptop aller Zeiten – eine kompromisslose Maschine, die für Hardcore-Gamer und professionelle Content Creator entwickelt wurde.

Image

Das Blade 18 bietet die bisher größte Bildschirmfläche in einem Blade, mit einem großen 18-Zoll-QHD+ Display mit hoher Bildwiederholfrequenz von 240 Hz, das makellose Farbgenauigkeit, scharfe Auflösung und schnelle Reaktion für immersives Gameplay und detaillierte Content-Erstellung bietet – dabei werden beim beliebten Razer Blade-Design, das sich durch hochwertige, schlanke Ästhetik und den Formfaktor auszeichnet, keine Abstriche gemacht.

Als Desktop-Ersatz bietet das Blade 18 neben der Leistung auf Desktop-Niveau auch eine Reihe von Funktionen, die von einem vollständigen Desktop- und Peripherie-Setup erwartet werden: eine 5-Megapixel-Kamera, räumliches THX-Audio mit 6 Lautsprechern, erweiterbare Komponenten, zahlreiche Anschlussmöglichkeiten und effiziente Vapor Chamber-Kühlung.

Weitere Informationen zum neuen Razer Blade 18 sind auf der Produktseite zu finden. Das Blade 18 wird im ersten Quartal 2023 auf Razer.com, in RazerStores und bei ausgewählten Einzelhändlern ab 2.899,99 $ erhältlich sein.

Razer Kiyo Pro Ultra – Der größte Sensor aller Zeiten in einer Webcam für Qualität auf DSLR-Niveau

Je größer der Sensor, desto besser die Bildqualität: Die Razer Kiyo Pro Ultra definiert die visuellen Standards beim kreativen Arbeiten und Streamings neu. Mit dem größten Sensor, der jemals in einer Webcam verwendet wurde, können Entwickler mit der Plug-and-Play-Einfachheit der bisher leistungsstärksten Webcam von Razer Details und Klarheit auf DSLR-Niveau erleben.

Image

Das Herzstück der neuen professionellen Webcam von Razer ist ein branchenführender ultragroßer Sony 1/1,2″ STARVIS™ 2-Sensor mit einer Pixelgröße von 2,9 μm, um mehr Licht- und Bilddaten in jedem Pixel für außergewöhnliche Details und Farben zu erfassen. Um das volle Potenzial des Sensors zu maximieren, ist die Kiyo Pro Ultra mit einer speziellen, ultragroßen F/1.7-Blende ausgestattet, die im Vergleich zu anderen Webcams fast viermal mehr Licht einfangen kann und selbst bei schwachem Licht gestochen scharfe, klare Bilder liefert.

Diese Bildtreue wird dank eines hochmodernen Prozessors garantiert, der rohes 4K 30 FPS (oder 1080P 60 FPS) in unkomprimiertes 4K 24 FPS, 1440p 30 FPS oder 1080p 60 FPS direkt im Stream umwandeln kann. Um sicherzustellen, dass Creator immer im Mittelpunkt stehen, verfolgt der KI-gestützte Gesichtsverfolgungs-Autofokus der Kiyo Pro Ultra das Gesicht des Nutzers, während der Hintergrund dank des echten Bokeh-Effekts kunstvoll verwischt wird. All dies ohne zusätzliche Hardware oder Software.

In Verbindung mit High Dynamic Range (HDR)-Unterstützung bei 30 FPS können Creator lebensechte Farben erzeugen, da die Kiyo Pro Ultra Beleuchtung und Kontrast automatisch optimiert und gleichzeitig über- oder unterbelichtete Bereiche korrigiert, um mehr visuelle Details und Texturen für knallige Farben hinzuzufügen – sogar für dunklere oder hellere Töne. Razer Synapse ermöglicht es Creatorn, die Qualität ihrer Inhalte mit einer großen Auswahl an anpassbaren Einstellungen wie ISO, Verschlusszeit, Schwenken, Neigen und mehr noch weiter zu optimieren.

Darüber hinaus ist die Kiyo Pro Ultra innerhalb weniger Minuten über eine USB 3.0-Verbindung angeschlossen und einsatzbereit.

Weitere Informationen zur Razer Kiyo Pro Ultra sind auf der Produktseite zu finden. Sie ist ab sofort für 349,99 € UVP exklusiv auf Razer.com und in RazerStores erhältlich sein.

Für Meta Quest 2 entwickelte VR-Peripherie

Razer enthüllt außerdem zwei VR-Zubehör-Peripheriegeräte für Meta Quest 2: Das Razer Adjustable Head Strap System und das Razer Facial Interface wurden in Zusammenarbeit mit ResMed, einem führenden Experten für psychische, kognitive und soziale Einflussfaktoren, entwickelt, um das VR-Gameplay zu verbessern und den Komfort zu erhöhen.

Image

Das Razer Adjustable Head Strap System wurde für langanhaltenden Komfort und eine ausgeglichene Gewichtsverteilung für alle Kopfformen entwickelt. Das hochwertige Nylonmaterial bietet Zuverlässigkeit, Komfort und Haltbarkeit, während die optimierte Gewichtsverteilung für mehr Balance während des Spielens sorgt. Die weichen, verstellbaren Riemen helfen Spielern dabei, ihre perfekte Passform zu finden, und das schnelle Slip-on-Design sorgt für wenig Unterbrechung bei der Wiederaufnahme des Spiels.

Das Razer Facial Interface wurde für verbesserten Komfort und optimierte Unterstützung entwickelt. Es besteht aus ultradünnen, strukturierten und profilierten Membranen und eliminiert den Druck auf das Gesicht. Die Verwendung von hypoallergenen Materialien in medizinischer Qualität hilft, Hautirritationen zu reduzieren. Das Razer Facial Interface blockiert außerdem Licht von außen und sorgt gleichzeitig für Belüftung, damit Gamer die volle Immersion erleben. Die spaltfreie Oberfläche ermöglicht eine bessere Hygiene und eine einfachere Reinigung, während das konturierte 3D-Profil die perfekte Balance aus Komfort und Unterstützung bietet.

Die VR-Peripheriegeräte von Razer für Meta Quest 2 werden in den USA im 1. Quartal 2023 erhältlich sein. Es ist geplant, in Zukunft in andere Regionen zu expandieren. Weitere Informationen sind auf der Produktseite zu finden.

Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973