Hardware

[ CES2019 ] CORSAIR – drei neue Mäuse vorgestellt

Corsair war ursprünglich eher für Arbeitsspeicher bekannt. Doch mittlerweile hat sich das Unternehmen unter anderem Gaming auf die Fahne geschrieben und liefert gute Peripherie für unsere Rechner.

So darf Corsair natürlich auch auf der diesjährigen CES 2019 nicht fehlen. Dieses Mal nutzen die Amerikaner die heimische Messe um direkt drei neue Mäuse vorzustellen.

Fangen wir mit der Harpoon RGB Wireless an. Hier wurde eine der beliebtesten Mäuse von Corsair genommen und das Kabel abgeschnitten. Doch keine Angst. Durch die Slipstream Wireless Technology soll dies auch beim HighEnd Gaming kein Nachteil sein. Eine superschnelle 2,4 GHz Gaming Grade Geschwindigkeit soll doppelt so viele Pakete übertragen können, wie die vorherige Generation. Frequency Shift stellt darüber hinaus sicher, dass eurer Maussignal auch bei hohem drahtlosem Datenverkehr stark bleibt. Und wer der Funktechnik doch skeptisch gegenüber steht, der hat noch zwei weitere Möglichkeiten. Die Verbindung kann ebenso über Bluetooth und auch USB aufgebaut werden. Die Harpoon RGB Wireless wird 99 Gramm wiegen und ihr Akku soll sie bis zu 60 Stunden antreiben können. Hilfreich ist, dass die LED-Beleuchtung auch komplett deaktiviert werden kann. Diese ist zwar nur dezent, aber würde den Akkubetrieb verkürzen. Ansonsten bietet die Maus 6 programmierbare Tasten und leistet 10.000 DPI. Schnell genug ist sie somit allemal.

Als nächstes hat Corsair dann die Ironclaw RGB gezeigt. Hierbei handelt es sich um eine Maus, die besonders auch für große Hände geeignet ist. Der optische Sensor ist der in Zusammenarbeit mit Pixart entwickelte PMW3391, der es ermöglicht die 18.000 DPI in 1 DPI Schritten einzustellen. Ansonsten bietet die Maus 7 programmierbare Tasten, natürlich auch eine RGB-Beleuchtung und einen integrierten Profilspeicher. Die Ironclaw RGB ist via USB an den PC angebunden und wiegt 105 Gramm.

Last but not least wurde die M65 RGB Elite vorgestellt. Optisch ist sie weiterhin im üblichen Corsair M65 Design gehalten. Als Sensor verrichtet auch hier der PMW3391 seinen Dienst, der es ermöglicht die 18.000 DPI in 1 DPI Schritten einzustellen. Das Gewicht der Maus wurde durch einen Aluminiumrahmen auf 97 Gramm reduziert. Durch ein abnehmbares Gewichtsystem kann das Gewicht auf 115 Gramm angehoben und der Schwerpunkt an die Bedürfnisse des Spielers angepasst werden. Als besondere Taste kommt der Sniper Button daher. Markant am Gerät hervorgehoben kann diese Taste die Auflösung des Maussensors sofort reduzieren und ein Aimen im Zoom so erleichtern und die Präzision erhöhen. Auch bei der M65 RGB Elite ist der interne Speicher und die RGB Beleuchtung verbaut. Angeschlossen wird die Maus via USB.

Unabhängig von Handgröße, Griff, drahtloser Präferenz oder Spielgenre Ihrer Wahl, bieten die Harpoon Wireless RGB, Ironclaw RGB und M65 RGB ELITE eine Vielzahl von Funktionen für Spieler aller Art, um die perfekte CORSAIR Gaming-Maus für sie zu finden.


Categories: Hardware

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.