COMANCHE – Early-Access-Version erhielt das erste Update

THQ Nordic gab bekannt, dass ab sofort das erste Update für die Early-Access-Version von Comanche live ist und das Feedback der Community umsetzt. Das Update enthält:

  • Erweiterte Grafikoptionen
  • Überarbeitung einiger Control Inputs (vor allem für Gamepad)
  • Fortschritt im Einzelspielermodus

Zusätzlich zu oben genannten Änderungen enthält das Update außerdem diverse Balancing-Anpassungen (Single- und Multiplayer) sowie allgemeine Bugfixes. Den gesamten Changelog könnt ihr in englischer Sprache im offiziellen Forum nachlesen.


Was enthält die Early Access Version?

Zum Beginn der Early-Access-Phase bietet Comanche drei verschiedene Spiel-Modi:

  • Singleplayer – Auf vielfachen Wunsch der Community bekam Comanche eine Singleplayer-Kampagne. Beginnend mit einer Mission, die seit dem 12. März 2020 verfügbar ist, wird Entwickler Nukklear regelmäßig neue Missionen veröffentlichen.
  • Multiplayer – Im 4vs4-Multiplayer-Mode warten zwei Modi auf Euch: Black Box und Infiltration. Bei Black Box gilt es, mehr Black-Boxen von zerstörten Comanches mit der Begleit-Drohne aufzusammeln als der Gegner. Da ihr sowohl die Boxen eigener wie auch feindlicher Comanches nur mittels der Drohne sammeln könnt, sind intensive Nahkampf-Gefechte garantiert. Infiltration kombiniert Helikopter- und Drohnen-Kampf mit dem Ziel, eine Basis zu infiltieren und dort einen EMP-Schlag auszulösen. Ein Team agiert als Angreifer, eines als Verteidiger – nach einer Runde werden die rollen vertauscht.
  • Flug- & Kampf-Training – In einer Reihe verschiedener Einsätze erlernt ihr den Umgang mit dem Comanche und eurer Drohne und könnt euch mit der Steuerung und den Manövern im Kampf vertraut machen. Da Comanche etwas Eingewöhnung benötigt, um ein guter Pilot zu werden, ist das Absolvieren der Trainings-Missionen stark empfohlen.

Verfügbare Helikopter & Drohnen

Fünf Comanches und vier Drohnen stehen zum Start des Early Launches bereit und alle haben spezifische Waffen, Fähigkeiten sowie Stärken und Schwächen. Jeder Comanche-Typus hat eine eigene Rolle in den team-basierten Gefechten und ist für eine bestimmte Art Spieler geeignet, sodass jeder seinen persönlichen Favoriten wählen kann.


Comanche ist eine moderne Helikopter-Shooter-Sim, die in der nahen Zukunft spielt und euch die Wahl lässt: Ihr könnt entweder in den Einzelspielermodus eintauchen und eine entscheidende Rolle in einem Konflikt globalen Ausmaßes spielen oder im explosiven teambasierten Mehrspielermodus gegen andere Comanche-Spieler aus aller Welt antreten. Eine große Auswahl an Comanche- und Drohnen-Konfigurationen steht euch zur Verfügung. Nutzt ihre Stärken zu eurem taktischen Vorteil und erlebt eine völlig neue Ära von packenden Luftkämpfen und Nahkampf-Action mit Tarndrohnen.

Comanche ist seit dem 12. März 2020 für den PC via Steam zum Preis von 19,99€ erhältlich.

Top-Angebot
SteelSeries Rival 3 - Gaming Maus - 8.500 Cpi Truemove Core Optischer Sensor - 6 Programmierbare Tasten - Split-Trigger-Tasten
  • Außerst robuste Materialien - mit hochwertigem polymer für eine lange Lebensdauer,Software:SteelSeries Engine 3.15.1+, for Windows (7 or newer) and Mac OSX (10.12 or newer)
  • Mechanische Schalter für 60 Millionen Klicks - solides Gefühl vom ersten bis zum letzten Klick
  • Truemove Core optischer gaming-sensor - echtes 1-zu-1-tracking, 8. 500 cpi, 300 ips, 35g-beschleunigung
Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com