Bild: Corsair

CORSAIR präsentiert die neuen Gaming-PCs der CORSAIR ONE Serie

Systeme verfügen über NVIDIA GeForce RTX 3080-Grafikkarte für High-End-Anforderungen bei Gaming und Streaming

CORSAIR, ein weltweit führender Anbieter von Hochleistungssystemen und -ausrüstung für Gamer, Content Creators und PC-Enthusiasten, hat heute die Einführung von aktualisierten Konfigurationen für seine Top-Produktlinie an kompakten Gaming-PCs angekündigt: CORSAIR ONE a200 und CORSAIR ONE i200. Beide Systeme bieten extrem hohe Geschwindigkeiten dank der neuesten Prozessoren auf dem Markt – dem AMD Ryzen 9 5900X und dem Intel Core bis i9-11900K – gepaart mit der immensen Leistung und Geschwindigkeit der NVIDIA GeForce RTX 3080-Grafikarte. Und wie immer unterstützt jeder CORSAIR ONE auch die volle Palette an preisgekrönten CORSAIR-Komponenten mit ihrem unglaublich kompakten und einzigartigen Formfaktor.

Der CORSAIR ONE a200 ist mit einem 12-Core, 24-Thread AMD Ryzen 9 5900X-Prozessor ausgestattet, während der CORSAIR ONE i200 über einen neuen Intel Core-Prozessor der 11. Generation bis Core i9-11900K verfügt. Egal, ob Sie sich für AMD oder Intel entscheiden, beide CORSAIR ONE sind in der Lage, hochkomplexe Aufgaben, intensives Gaming und anspruchsvollste Anwendung mit Leichtigkeit zu bewältigen. Die beeindruckende Performance bei 3D-Gaming und Content-Erstellung wird von einem NVIDIA GeForce RTX 3080-Grafikprozessor mit Ampere-Architektur und NVIDIA DLSS 2.0 AI-Technologie angetrieben, der selbst bei maximaler Detailgenauigkeit in 4K erstaunlich realistische Grafiken und samtweiche Bildraten liefert.

CORSAIR ONE a200 und CORSAIR ONE i200 überzeugen durch ihren unverwechselbaren kompakten Formfaktor, der das Markenzeichen der CORSAIR ONE-Familie ist, wobei sie dank der patentierten konvektionsgestützten Flüssigkeitskühlung ohne Kompromisse als vollwertige Desktops einsetzbar sind. Neben einem modernen USB-Type-C-Anschluss auf dem frontseitigen I/O-Panel bieten CORSAIR ONE a200 und i200 auch ein Array an Hochleistungskomponenten von CORSAIR wie einem 32 GB VENGEANCE LPX DDR4-Arbeitsspeicher, einem SF750 80 PLUS Platinum SFX-Netzteil sowie 1 TB PCIe 4.0 M.2 NVMe-SSD und 2 TB HDD.

Mit diesen aktualisierten Konfigurationen für die neueste Hardware von AMD und Intel legen die neuen Gaming-PCs CORSAIR ONE a200 und CORSAIR ONE i200 die Messlatte für Gaming- und Streaming-fähige Kompakt-PCs noch ein Stück höher.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973