Aufgrund der anhalten Pandemie in Europa, hat die Bundesregierung alle nicht zur Versorgung notwendigen Läden und Märkte in Deutschland schließen lassen. Dazu zählen auch sämtliche Elektronikmärkte wie Media Markt, Saturn, Euronics und was es sonst noch so alles gibt. Wer bisher seine Games und Peripherie in diesen Märkten vor Ort gekauft hat, steht nun vor verschlossenen Türen. Doch ganz darauf verzichten müssen wir nicht, immerhin erscheint demnächst Doom Eternal und das langersehnte Final Fantasy VII Remake. Jetzt von Dorf zur Stadt und durch die Stadt zu fahren, ist sicherlich nicht der richtige Weg um dieser Herausforderung gerecht zu werden. Bleibt bitte daheim und sorgt dafür, dass ihr so wenig wie möglich mit anderen Menschen körperliche Nähe wahrnehmt. Setzt euch daheim vor die Konsole oder den PC und taucht in die unendlichen Weiten der Spielwelt ab. Um diese Spiele auch erleben zu können, bietet sich die Möglichkeit die Spiele in den digitalen Stores zu erwerben. Dazu einfach euer Guthaben aufladen und fertig. Wer dennoch mehr auf Spiele samt Disk oder Special Editionen steht, kann diese über den Onlineversandhandel erwerben. Media Markt, Saturn oder amazon.de stehen dabei ganz oben und ermöglichen euch diese Zeit zu Hause mit guter Laune zu überstehen. Auch können so neue Headsets , Mäuse und Tastaturen erworben werden. Aber auch Bildschirme, Fernseher und wer noch nicht hat – Klopapier gibt es auch Online.

Bleibt daheim, zockt mit euren Freunden – Spielt Fussball, erobert die Welt, bekämpft das Böse oder werdet zum Helden!

Hier eine kleine Auswahl:

Bleibt daheim – Bleibt gesund!

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973