Das April-Update für Civilization VI wird am 22. April veröffentlicht

Civilization VI erhält am 22. April ein neues Update, welches einige Änderungen, Anpassungen und Ergänzungen beinhalten wird!

2K und Firaxis haben heute ein neues Video mit Änderungen, Anpassungen und Ergänzungen für Civilization VI veröffentlicht, die im letzten kostenlosen Spiel-Update im April enthalten sein werden. Das Update erscheint am Donnerstag, den 22. April und bereits am Mittwoch, den 21. April um 20:00 Uhr wird Firaxis noch vor der Veröffentlichung einen Community-Livestream veranstalten.

Da alle Inhalte für den Civilization VI – New Frontier-Pass veröffentlicht sind, hat das Update dieses Monats die Möglichkeit, bestehende Zivilisationen zu modifizieren und sie an die neuesten Anführer anzupassen, wobei zahlreiche dieser Änderungen auf Rückmeldungen von Spielern beruhen. Zusätzlich bietet das April-Update drei brandneue Einheiten, die für alle Zivilisationen verfügbar sind, zwei neue Karten mit wahrem Startpunkt sowie eine optimierte KI-Balancierung für die Marine, wodurch die Risiken bei Reisen auf hoher See erhöht werden.

Nach der Einführung einer Vielzahl neuer Oberhäupter und Zivilisationen in den vergangenen Monaten hat das Team zudem bestehende Zivilisationen erneut analysiert, darunter Spanien, die Khmer, China, de Mapuche, Kanada, Georgien und weitere, um die bestmögliche Balance zu garantieren. Vollständige Einzelheiten dazu sind in den nächsten Patch-Hinweisen zu finden.

Das April-Update fügt drei brandneue Einheiten für alle Zivilisationen hinzu – den Linieninfanteristen, den Landsknecht und auf vielfachen Wunsch den Tribok. Da jede dieser Einheiten das Einheitentempo in manchen Bereichen ändert, haben wir die Einheitenstärke insgesamt erneut analysiert und verschiedene Modifikationen vorgenommen. So fungieren die neuen Einheiten als angemessen gewichtete Verbesserungen, während gleichzeitig zuvor vorhandene Unterschiede im Kampf ausgeglichen werden.

Für alle Fans des wahren Startpunkts enthält das April-Update einen wahren Startpunkt auf einer Mittelmeer-Karte und einen weiteren auf einer riesigen Karte. Außerdem wurde die KI optimiert, damit Marineeinheiten besser eingesetzt werden. Dadurch sollt ihr noch interessantere Auswahlmöglichkeiten in Bezug auf Marine-Produktion und -Kriegführung erhalten.

Im Rahmen der Entwicklungsstrategie von Inhalten für den Civilization VI – New Frontier-Pass ist das April-Spielupdate das letzte einer Reihe von vielen kostenlosen Updates, die allen Besitzern von Civilization VI zur Verfügung gestellt werden.

Sid Meier’s Civilization VI erschien am 22. November 2019 für die PlayStation 4, sowie Xbox One und ist seit dem 16. November 2018 bereits für die Nintendo Switch erhältlich. Sid Meier’s Civilization VI von Aspyr Media ist auch für iPad, Mac und Linux erhältlich.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com