Das Cyberpunk 2077 Update 1.11 ist verfügbar

Der neue Cyberpunk 2077 Hotfix mit der Versionsnummer 1.11 steht ab sofort für die PlayStation 4, Xbox One & den PC zum Download bereit!

CD Projekt RED veröffentlichte heute das Update 1.11 für Cyberpunk 2077 auf der PlayStation 4, Xbox One, Google Stadia und den PC.

Dieses Update wiegt 14,876GB und widmet sich zwei Problemen, die infolge vom Update 1.1 auftraten:

  • Die Item-Randomisierung ist auf ihren vorherigen Zustand zurückgesetzt worden. Wir untersuchen weiterhin den Beute-Exploit durch Speichern/Neu-Laden.
  • Ein Bug in der Quest Down on the Street wurde behoben.

In einigen Fällen traten Probleme in der Quest Down on the Street auf, wenn der Speicherstand auf der Spielversion 1.06 erstellt wurde, während das Quest-Ziel „Warte auf Takemuras Anruf“ offen war. Wenn ein solcher Spielstand auf Version 1.1 geladen wurde, fehlten bei dem Holocall Dialogoptionen und blockierten Interaktionen mit anderen NPCs.

Cyberpunk 2077 ist seit dem 10. Dezember 2020 für PC, Xbox One, PlayStation 4 und Stadia verfügbar. Wenn ihr Cyberpunk 2077 auf Xbox Series X/S oder PlayStation 5 spielt, könnt ihr euch bereits über eine verbesserte Performance freuen. Zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr wird ein kostenloses Upgrade erscheinen, das die Hardware der Next Gen-Konsolen vollständig ausnutzt und Besitzern der Xbox One- respektive PlayStation 4-Fassung kostenlos zur Verfügung gestellt wird.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com