Bild: Gala Games

Das erste Web3-Spiel im Jahr 2022

Das Jahr 2022 hat den Spielern eine Menge zu bieten, vor allem, weil der Wildwest-Shooter GRIT von Gala Game als erstes NFT-Spiel im Epic Game Store erscheinen wird. GRIT ist ein kommendes Free-to-Play-Online-Multiplayer-Spiel für Windows-PC, das auf der Unreal Engine von Epic Games basiert. NFT-Assets, die sich im Besitz von Nutzern befinden, werden im Spiel zum Kauf und Verkauf angeboten. Im Jahr 2022 dreht sich in den sozialen Medien alles um den Erfolg von Oil Profit und die Aufnahme von web3-Spielen in den Epic Games-Store durch Epic Games. Um zu erfahren, was es mit dem ganzen Hype in der Spielebranche auf sich hat, lesen Sie weiter. 

Über Gala Games?

Gala Games ist eine Web3-Spielefirma, die Spielerbesitz, Dezentralisierung und Belohnungsökonomie kombiniert, um eine revolutionäre neue Form des Spielens anzubieten. Gala entwickelt sich schnell zum Weltmarktführer im Bereich der „Own-the-Experience“-Spiele, mit Dutzenden weiteren Titeln am Horizont und mehreren, die sich bereits in verschiedenen Betastufen oder im Vorverkauf befinden. 

Alles, was Sie über Team Grit wissen müssen 

Team Grit ist ein neu gegründetes Unternehmen, das Spiele entwickelt und veröffentlicht. Es wurde von Mavor und Bob Berry gegründet, die auch die Schöpfer von Monday Night Combat und Planetary Annihilation sind. Das Entwicklungsteam mit Sitz in Seattle hat sich zum Ziel gesetzt, Spiele zu entwickeln, die den Spielern Spaß machen und interessant sind. Grit ist ein Combat-Royale-Spiel, das im Alten Westen spielt.

Aktuelle Updates über das Web3-Spiel

Das von Team Grit entwickelte Spiel soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden und stellt einen weiteren Versuch der Web3-Gaming-Produzenten dar, in den Mainstream zu gelangen. Laut einer im April veröffentlichten DappRadar-Analyse stieg die Blockchain-Gaming-Aktivität im ersten Quartal um 2.000 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Wenn es jedoch um die Akzeptanz im Mainstream geht, stößt es immer noch auf Hindernisse. Das liegt zum Teil an der Zurückhaltung von Geschäften, Web3-Spiele zu hosten. 

John Osvald, President of Games bei Gala Games, glaubt jedoch, dass die Verfügbarkeit seiner Titel auf Epic dazu beitragen wird, Web3-Spiele zu legitimieren.

Warum Gala Games wählen?

Der digitale Besitz verbessert das Spielerlebnis um das Zehnfache, da die Nutzer einfachen Zugang zu Web3-Spielen erhalten. Es ist möglich, dass Grit kein Einzelfall in diesem Muster ist. Die Einstiegskosten haben potenzielle Web3-Spieler abgeschreckt, vor allem, wenn es um die Kosten für die Einrichtung und die Erstellung unverwechselbarer Avatare geht, und bei Grit könnte es nicht anders sein. Der Preis für seine NFT-Sammlung von 10.000 Revolverhelden-Avataren stieg am Dienstag von 600 auf 1.200 Dollar, und die öffentliche Auktion beginnt am 9. Juni mit einem Mindestpreis von 1.500 Dollar pro NFT.

Fazit

Grit ist ein Ride-or-Die-Kampf-Royale, das im Wilden Westen spielt, so das Studio. Die Spieler nehmen an Showdowns und Schießereien teil, und es gibt zahlreiche Modi, in denen sie sich mit anderen Spielern und Trupps zusammenschließen können. Grit hat eine Menge zu bieten, weshalb es viel Potenzial hat, in Zukunft zu wachsen.