Das „mörderische“ Adventure LACUNA ist ab sofort auf Steam erhältlich

Ein 2D Sci-Fi Adventure im Pixelart Look erwartet auch mit dem Titel Lacuna des Entwicklerstudios DigiTales Interactive und dies ab sofort auf Steam.

Lacuna ist ein modernes Pixelart-Abenteuer, das vor allem von einer spannend erzählten Geschichte angetrieben wird und in einem wunderschönen 2D Sci-Fi-Noir-Universum spielt. Die Geschichte von Lacuna dreht sich um den Protagonisten Neil Conrad, einem CDI Agent (Central Department of Investigation). Neil untersucht einen kaltblütigen Mordfall, der sein Leben und sogar das des gesamten Sonnensystems ins Chaos zu stürzen droht. Jetzt liegt es an ihm Zeugen zu befragen, Hinweise zu sammeln und Intrigen aufzudecken… oder eben auch nicht. Die Handlung gerät bei keiner Entscheidung ins Stocken, es gibt kein Zurück. Adventure-Fans werden nämlich durch umfangreiche Dialogoptionen herausgefordert Entscheidungen zu treffen, die potenziell schwerwiegende Folgen haben können. In dieser ergreifenden Geschichte mit multiplen Enden wird sogar der eigene moralische Kompass in Frage gestellt.

„Wir können kaum glauben, dass unser Erstlingswerk Lacuna fertig ist. Es ist ein Herzensprojekt, das uns seit unserer Studentenzeit begleitet hat, und wir freuen uns sehr darauf, es mit der Welt zu teilen und zu sehen, welche Entscheidungen die Spieler darin treffen werden. Wir glauben, dass Videospiele das beste Medium für immersive und berührende Geschichten sind, und wir hoffen, dass ihr genau das aus Lacuna mitnehmen werdet.“

Jasmin Pfeiffer & Julian Colbus, Inhaber von DigiTales Interactive

Es gibt auch einen kostenlosen Prolog von Lacuna auf Steam, der bereits 92% positive Steam-Reviews hat und eine Stunde fesselnde Spielzeit bietet.

%d Bloggern gefällt das: