Das Nintendo Switch System-Update 11.0.0 ist verfügbar und bringt neue Features mit sich

Heute veröffentlichte Nintendo das System-Update 11.0.0 mit einigen neuen Features für die Nintendo Switch!

Nintendo veröffentlichte heute das System-Update 11.0.0 für die Nintendo Switch und Nintendo Switch Lite. Mit diesem Update stehen euch eine Reihe praktischer neuer Funktionen zur Verfügung. Welche das sind, erfahrt ihr in dieser Übersicht:

Einfacher Zugriff auf Nintendo Switch Online

Euer HOME-Menü wurde um ein Nintendo Switch Online-Symbol erweitert! Diese neue Anwendung lässt euch auf alle Funktionen von Nintendo Switch Online zugreifen. Hier könnt ihr auch Neuigkeiten erfahren und Infos zu eurer Mitgliedschaft einsehen. Ihr könnt sogar unterstützte Softwaretitel direkt aus diesem Menü heraus starten, sofern die Software bereits auf eurer Konsole installiert ist.

Automatischer Download von Speicherdaten auf andere Konsolen

Wenn ihr eure Spiele auf mehr als einer Nintendo Switch-Konsole spielt und die Speicherdaten-Cloud nutzt, könnt ihr jetzt automatische Speicherdaten-Downloads auf mehrere Konsolen aktivieren. Dadurch werden eure Speicherdaten automatisch auf eure andere Konsole heruntergeladen, sodass ihr euer Spiel nahtlos fortsetzen könnt.

Screenshots und Videos direkt auf eure Smart-Geräte oder PCs senden

Eure Lieblingsmomente aus Spielen könnt ihr nun nicht nur per Screenshots und Videos festhalten, sondern diese auch über eure Nintendo Switch-Konsole drahtlos auf euer Smart-Gerät schicken. Ihr könnt eure Nintendo Switch-Konsole auch per USB-Kabel mit einem PC oder Laptop verbinden, um eure Screenshots und Videos zu übertragen. Weitere Infos zum Senden von Screenshots und Videos auf Smart-Geräte gibt es hier und weitere Infos zum Transfer von Screenshots und Videos auf PCs könnt ihr hier lesen.

Prioritäten für Downloads festlegen

Beim gleichzeitigen Download mehrerer Spiele, Demos, zusätzlicher Inhalte und Software-Updates könnt ihr jetzt festlegen, welche Software zuerst auf die Konsole heruntergeladen werden soll. Das ist besonders praktisch, wenn ihr bereits in ein Spiel einsteigen wollt, während ihr auf die anderen Downloads wartet.

Zeigt mithilfe der neuen Nutzersymbole, welches Super Mario-Spiel euer Favorit ist!

Passend zum 35. Jubiläum von Super Mario Bros. gibt es eine Reihe neuer Nutzersymbole im Mario-Design.

Und das ist noch nicht alles! Ihr könnt euren Tastenbelegungen nun Namen geben und unter „Beliebt bei Freunden“ in eurem Nutzerprofil entdecken, welche Spiele sich bei euren Freunden besonderer Beliebtheit erfreuen.

Das neueste System-Update für Nintendo Switch, das all diese Funktionen umfasst, kann jetzt heruntergeladen werden. Falls ihr nicht sicher seid, wie ihr Updates auf eurer Nintendo Switch-Konsole ausführt, lest hier die Hinweise in Nintendos Kundenservice-Rubrik.

Marcel Reise
24 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | ehemaliger PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com