HyperX gibt heute die Veröffentlichung des neuen HyperX SoloCast USB-Mikrofons für Streamer und Content Creator bekannt. Das SoloCast bietet eine einfache Audioaufnahmefähigkeit durch Plug-N-Play und eine Tap-to-Mute-Funktion, die mit einer blinkenden, roten LED die Stummschaltung anzeigt. Die Verwendung eines Aufnahmemusters mit Nieren-Richtcharakteristik ermöglicht einen klaren Klang und ist ideal für Streamer, Videocaster, Studenten und die Nutzung im Home Office. Das SoloCast-Mikrofon bietet ein einfaches Plug-N-Play-Setup. Es verwendet eine Nieren-Richtcharakteristik, die auf Schallquellen direkt vor dem Mikrofon ausgerichtet ist, wodurch es sich hervorragend für Voice-Chats beim Gaming, Audio-Streaming und Audioaufnahmen bei der Content Creation eignet.

„Wir freuen uns, unsere USB-Mikrofonreihe um das HyperX SoloCast zu erweitern“, sagte Bianca Walter, Business Manager, HyperX EMEA. „Wir sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um unseren Kunden die bestmögliche User Experience zu bieten. Die Erweiterung unseres USB-Mikrofonangebots mit dem neuen SoloCast, dem Einstiegsmodell, bietet eine weitere, qualitativ hochwertige Option für Streamer und Content-Ersteller.

Die kompakte Bauweise des SoloCast und sein drehbarer Ständer mit einstellbarer Neigung ermöglicht es, das Gerät auch an Orten mit wenig Platz, wie zum Beispiel unter einem Monitor, aufzustellen. Der mitgelieferte Montageadapter passt sowohl auf 3/8″- als auch auf 5/8″-Gewindegrößen und ist mit den meisten Ständern und Auslegerarmen kompatibel¹. Das SoloCast-Mikrofon reiht sich in die HyperX-Mikrofonreihe mit dem jüngst veröffentlichten QuadCast S-Mikrofon mit RGB-Beleuchtung ein. Beide Mikrofone sind mit PC, PS4 und Mac kompatibel und funktionieren auf den wichtigsten Streaming-Plattformen wie Streamlabs OBS, OBS Studio und XSplit und sind von Discord und TeamSpeak zertifiziert.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973