Bild: CD Projekt Red

Der erste kostenlose DLC zu CYBERPUNK 2077 wurde veröffentlicht

Zusammen mit dem heute erschienen Patch 1.3 wurde auch der erste DLC auf die Spieler losgelassen und das auch noch kostenlos. In dem DLC gibt es unter anderem ein neues Fahrzeug sowie Jacken.

Der heute veröffentlichte Patch 1.3 ist ein starkes Paket und das nicht nur wegen der Downloadgrößen zwischen 33 GB (PC) bzw ca. 40 GB (Konsole).
Es erwarten Euch unter anderem eine verbesserte Minimap, überarbeitetes Schleichen sowie schlauere Cops.

Bild

Den kompletten Changelog könnt Ihr HIER nachlesen.

Aber nicht nur diverse Changes gibt es, sondern auch einen Gratis-DLC der aber allein kosmetischer Natur ist und im Spiel aktiviert werden muss.

  • Alternatives Aussehen für Johnny Silverhand – kann in den Einstellungen im Tab „Bonus-Inhalte“ aktiviert werden.
  • Mehrlagige Synthleder-Deltajock-Jacke, Leuchtende Punk-Jacke – beide sind im Lager in Vs Apartment verfügbar, nachdem der Spieler nach Abschluss von Die Spritztour eine entsprechende Nachricht von Viktor erhalten hat. Sie sind beide standardmäßig Selten/Ikonisch; Schemata für die Herstellung von höherer Qualität werden ebenfalls freigeschaltet.
  • Archer Quartz „Bandit“ – entweder als Belohnung oder zum Kauf verfügbar (je nach getroffenen Spielentscheidungen), wenn du nach Abschluss von Ghost Town eine Nachricht von Dakota oder Rogue erhältst. Wenn du die Nachricht nicht erhalten hast, entferne dich in den Badlands etwas weiter von Dakotas Werkstatt. Es dauert außerdem ein paar Tage im Spiel, bis Dakota sich bei dir meldet.
%d Bloggern gefällt das: