Bild: Epic Games

Der Nexus War hat heute in Fortnite mit Saison 4 von Kapitel 2 begonnen

Heute begann in Fortnite der Nexus War passend zum Start der 4. Saison von Kapitel 2!

Epic Games gab bekannt, dass der Nexus War heute mit dem Start von Fortnite Kapitel 2, Saison 4 begonnen hat. Die Geschichten, Legenden, Helden und Bösewichte von Marvel sind in Fortnite angekommen.

Mit Nexus War schwebt in Fortnite eine Gefahr für die Realität selbst über der Insel. Ihr könnt ab sofort in die neue Saison starten und zusammen mit den Marvel-Legenden gegen Planetenfresser Galactus antreten. Nachdem die Insel und die Welt von Marvel miteinander kollidiert sind, könnt ihr nun auf mächtige Fähigkeiten zurückgreifen. Im Kampf könnt ihr so Superkräfte benutzen wie Doctor Dooms Arkanhandschuhe, Groots Dornenschild, Silver Surfers Board und viele weitere, die im Laufe der Saison noch erscheinen werden.

Neben der neuen Superkräfte könnt ihr auch auf das Stark Industries-Energiegewehr zurückgreifen, das frisch aus dem Stark-Labor kommt und deren Vorteile davon abhängen, wie gezielt wird. Ausgestattet mit neuen Waffen und Fähigkeiten könnt ihr neue und bald verfügbare Schauplätze erkunden, wie zum Beispiel Dooms Domain und den Sentinel-Friedhof.

Mit der neuen Saison kommt der Kapitel 2, Saison 4 Battle Pass mit 100 freischaltbaren Belohnungen und einer Vielzahl an Outfits der Marvel Helden und Bösewichten: Thor, Iron Man, Storm, Doctor Doom, She-Hulk, Mystique, Groot und Wolverine. Ihr könnt die besonderen Aufträge der Marvel-Legenden erfüllen, um das integrierte Erweckt-Emote freizuschalten und den wahren Helden oder Bösewicht zu enttarnen.

Das ultimative Action-Building-Spiel Fortnite ist seit dem 25. Juli 2017 für PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich. Zudem erschien am 12. Juni 2018 die Nintendo Switch-Version.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com