DESTINY 2 – 12-stündige Wartungsarbeiten bereiten das Cross-Save-Feature vor

Bungie wird am heutigen Donnerstag umfangreiche Wartungsarbeiten an Destiny 2 vornehmen, weshalb die Server für rund 12 Stunden offline gehen werden. Im folgenden haben wir für euch den Zeitplan:

27. Juni 2019 – 16:00 Uhr

  • Die Destiny 1 und 2-Dienste werden aus Wartungsgründen offline gebracht.
  • Der Grund ist die Vorbereitung auf Cross-Save in Destiny 2 in diesem Herbst.
  • Wartungsarbeiten werden voraussichtlich um 4 Uhr MESZ beendet sein.
  • Bungie.net und Destiny-Gefährten-Features werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps nicht verfügbar sein.

28. Juni 2019 – 04:00 Uhr

  • Die Destiny 1 und 2-Wartungsarbeiten werden voraussichtlich abgeschlossen sein.
  • Funktionen von Bungie.net und des Destiny-Gefährten werden im Web, auf Handys und bei Drittanbieter-Apps wieder aktiviert.
  • Spieler, die auf Probleme treffen, sollten diese im #Help-Forum melden.

Mit dem Cross Save-Feature könnt ihr ab Herbst in Destiny 2 über ein primäres Konto auf dieselben Charaktere zugreifen, um mit den Hütern auf verschiedenen Plattformen ein einheitliches Spielerlebnis zu genießen.

Im folgenden erklären wir euch, wie ihr Cross Save demnächst in Destiny 2 nutzen könnt:

  • Als erstes wählt ihr einen Haupt-Account auf einer bestimmten Plattform – beispielsweise einen, wo die Charaktere am weitesten fortgeschritten sind.
  • Dieser Fortschritt bzw. Save wird dann mit allen anderen Plattformen geteilt, auf denen ihr Destiny 2 spielt.
  • Diesen Save spielt ihr dann entsprechend auf allen Plattformen, auf denen ihr unterwegs seid.

Bungie hat außerdem ein FAQ veröffentlicht, welches wir euch nicht vorenthalten möchten:

F: Müsst ihr Destiny 2 auf jeder Cross Save-Plattform separat nochmal kaufen?
A: Nein. Destiny 2: New Light ist kostenlos auf Steam, Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Cross Save bewahrt alle Ausrüstung, Charaktere und Gegenstände auf allen Plattformen, unabhängig von woher sie stammen. Die Erweiterungen (Forsaken, Festung der Schatten) sind an den Plattform-Store, wo ihr gekauft habt, gebunden. Ihr müsst die Erweiterungen für jede Plattform kaufen, wo ihr deren Inhalt spielen wollt.

F: Könnt ihr verschiedene Charaktere, Gegenstände oder Triumphe von verschiedenen Plattformen zusammenführen?
A: Cross Save kommt nicht mit Konto-, Charakter- oder Fortschritt-Zusammenführung. Wählt ihr einen Primär-Account für Cross Save, werden die Daten von anderen Konten dadurch weder gelöscht noch geändert.

F: Wird Destiny 2 Cross Play-Spielersuche zwischen verschiedenen Plattformen unterstützen?
A: Nein. Jede Plattform hat ihre eigene Spielersuche.

Destiny 2 ist seit dem 4. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One, sowie seit dem 24. Oktober 2017 für den PC über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar. Am 17. September erscheint zudem die Year 3 Erweiterung Festung der Schatten und Destiny 2 wechselt dann von Battle.net zu Steam.

[amazon_link asins=’B07G4QFRXB,B07G4Q88GD,B07G4Q87CW‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’d241c17d-bce4-11e8-a97a-d3d80a218d29′]

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com