DESTINY 2 – Bungie stellt die Herbst-Erweiterung „Beyond Light“ & die Zukunftspläne vor

Bungie hat am heutigen Abend die Zukunft von Destiny 2 enthüllt und somit die neue Herbst Erweiterung „Beyond Light“ vorgestellt. Zudem kündigten sie zwei weitere Erweiterungen an, sprachen über die Next-Gen-Fassung und Crossplay. Außerdem ist vorhin die letzte Year 3 Season „Saison der Ankunft gestartet“.

Saison der Ankunft

Die letzte Year 3 Season „Saison der Ankunft“ ist heute gestartet und endet am 21. September 2020, bevor ein Tag später die neue Herbst-Erweiterung „Beyond Light“ erscheint.

Ein dunkles Omen erreicht das System und ein Signal heult durch die Leere des Weltraums. Im Schatten des Pyramidenschiffs müssen Hüter nach Antworten suchen. Die fortlaufende Geschichte im sich entwickelnden Universum von Destiny wird mit der Veröffentlichung der elften Saison fortgesetzt: Saison der Ankunft.

Ab heute können Hüter neue Aktivitäten beginnen, neue Ausrüstung entdecken und ein neues Kapitel im Universum von Destiny 2 erleben.

  • Neuer Dungeon: Im Laufe des Tages werden Hüter im neuen Dungeon „Prophezeiung“ herausgefordert, der für alle Spieler von Destiny 2 verfügbar ist. Stellt euch dem Mysterium und schaltet die neue DAITO-Schmiede-Rüstung und überarbeitete „Prüfungen der Neun“-Rüstungssets frei.
  • Entschlüsselt die Dunkelheit: Im Laufe der Saison können auf Io Botschaften der Dunkelheit gefunden werden. Begebt euch auf die Reise zum Sattel auf Io und entdeckt diese verborgenen Nachrichten.
  • Öffentliches Kontakt-Event: Schließt euch Hütern in öffentlichen Events unter dem neu erschienenen Pyramidenschiff auf Io an, wo eine unerschlossene Macht die Feinde der Menschheit herbeigerufen hat.
  • Neue Belohnungen: Durch Fokussierung neuer Engramme können Spieler in der Saison der Ankunft ihre Belohnungen selbst wählen. Das neue Engramm-Fokussierungssystem gibt Spielern die Möglichkeit, ihren Belohnungen Feinschliff zu geben (sobald die Funktion freigespielt wurde).
  • Neue Ausrüstung: Unglaubliche neue Waffen warten auf die Spieler, die sich darauf vorbereiten, die neueste Bedrohung der Menschheit auszuschalten. Saisonpass-Besitzer schalten sofort den neuen Exotischen Granatenwerfer „Dürresammler“ und das saisonale Rüstungsset frei.

Neuer Dungeon: Prophezeiung

Die Pyramidenschiffe nähern sich und ihr müsst euch in neue und unerforschte Gebiete wagen. Begebt euch ins Reich der IX – eine Dimension, in der die Regeln eurer Welt nicht mehr existieren. Stellt euch Horden von Besessenen und manipuliert die Realität, um komplexe Rätsel zu lösen. Was einmal oben war, ist jetzt unten. Und was einmal Licht war, ist jetzt Dunkelheit. Dieser Dungeon ist nur in der Saison der Ankunft verfügbar.

Destiny 2 ist kostenlos und beinhaltet viele der neuen Features, die mit der Saison der Ankunft veröffentlicht werden. Saisonpass-Besitzer haben Zugriff auf alle Aktivitäten mit zusätzlichen Premium-Prämien und sofortigen Freischaltungen:

  • Neue wöchentliche Missionen
  • Neue Exotische Waffen-Quests
  • Sofort freigeschalteter Exotischer Granatenwerfer 
  • Sofort freigeschaltete saisonale Rüstungssets für jede Klasse
  • Bonus-EP und mehr

Ein Saisonpass für Destiny 2 ist im Spiel für 1000 Silber erhältlich.


Beyond Light

Heute hat Bungie mit Destiny 2: Jenseits des Lichts das nächste Kapitel im Destiny 2-Universum eingeläutet – mit dem weltweiten Reveal der nächsten Erweiterung „Destiny 2: Jenseits des Lichts“, welche am 22. September 2020 erscheint..

Bungie hat sowohl die Saison der Ankunft als auch die Erweiterung Jenseits des Lichts als Teil einer einzelnen, sich weiterentwickelnden Welt erschaffen, um die spannende Geschichte fortzusetzen, in der  die Hüter fortwährend für die Rettung der Menschheit kämpfen. Mysterien werden enthüllt, neue Mächte erforscht und die wahre Gefahr der Pyramidenschiffe entdeckt. All das beginnt heute mit der Saison der Ankunft.

Monatelang waren die mysteriösen Pyramidenschiffe auf dem Weg zu unserem Sonnensystem – ihre Absichten sind unbekannt, doch eine Bedrohung steht außer Frage. In der Saison der Ankunft trifft das erste Pyramidenschiff über dem Mond Io ein und setzt eine Kette an Ereignissen in Gang, die sich während der Saison entfalten, bis hin zur Erweiterung Jenseits des Lichts und darüber hinaus.

Eine neue Macht ist aus dem uralten Pyramidenschiff über dem Mond Europa geboren. Darunter hat sich ein dunkles Imperium erhoben. In der Erweiterung Destiny 2: Jenseits des Lichts erkunden Hüter ein verändertes Universum – mit einem neuen Zielort, neuen Abenteuern und sogar neuen Fähigkeiten.

  • Erkundet den Mond Europa: In „Jenseits des Lichts“ werden Hüter zu einem neuen Zielort gerufen: Jupiters gefrorenem Mond Europa. Trotzt diesem unnachgiebigen, eisigen Grenzland, infiltriert die BrayTech-Einrichtung aus dem Goldenen Zeitalter und deckt Geheimnisse auf, die tief unter dem uralten Eis schlummern.
  • Nutzt die Dunkelheit: Neben einer neuen Bedrohung zeichnet sich auch eine neue, mysteriöse Macht ab – Stasis. Mit ihrem Ursprung in der Dunkelheit nutzen Hüter diese neue, elementare Kraft neben Arkus, Solar und Leere, um mit epischen Supers das Schlachtfeld zu dominieren. Titanen, Warlocks und Jäger können Stasis auf unterschiedliche Weise verwenden. Weitere Details zu Stasis folgen im Sommer.
  • Ein neuer Raid: Unter der gefrorenen Tundra von Europa liegt die Tiefsteinkrypta. Jahrzehntelang war sie inaktiv. Hüter testen in diesem brandneuen 6-Personen-Raid, in dem glorreiche Belohnungen warten, ihr Können und ihr Teamwork.
  • Der Aufstieg von Eramis: Die verstreuten Häuser der Gefallenen haben sich verssammelt und ihr neues Imperium auf Europa aufgebaut, vereint unter dem Banner des Gefallenen-Kells der Dunkelheit, Eramis. Vom Reisenden im Stich gelassen und vom Licht verlassen, begibt sich Eramis auf ihre Reise in die Dunkelheit und auf Kollisionskurs mit den Hütern.
  • Ihr könnt Destiny 2: Jenseits des Lichts jetzt vorbestellen, um sofortigen Zugriff auf eine besondere Exotische Geist-Hülle und ein Legendäres Abzeichen zu erhalten! Besitzer der Digital Deluxe Edition erhalten außerdem sofortigen Zugriff auf die neue Exotische Geste „Antippen heißt Einfrieren“. Vorbestellungen für Destiny 2: Jenseits des Lichts sind jetzt auf Steam, Stadia, Xbox One und bald im PlayStation Store verfügbar.

Zudem kündigte Bungie drei weitere Editionen zu Jenseits des Lichts an:

Destiny 2: Jenseits des Lichts Digital Deluxe Edition
Die Destiny 2: Jenseits des Lichts Digital Deluxe Edition wird auf allen Plattformen zum Vorbestellen verfügbar sein:

  • Destiny 2: Jenseits des Lichts-Erweiterung + komplettes Jahr an saisonalem Content (insgesamt vier Saisons)
  • Mit Vorbestellung: Exotische Reifkristall-Geist-Hülle und Legendäres Abzeichen
  • Exotische Geste „Antippen heißt Einfrieren“
  • Exotisches Impulsgewehr „Keine Zeit für Erklärungen“ mit Katalysator und Ornament
  • Exotischer Sparrow „Jeder andere Horizont“

Destiny 2: Jenseits des Lichts Collector’s Edition
Die Destiny 2: Jenseits des Lichts Collector’s Edition ist nur im Bungie Store erhältlich:

  • Jenseits des Lichts Digital Deluxe Edition (Nur digitaler Code)
  • Druckguss-Nachbildung „Splitter der Dunkelheit“ mit Lichtern
  • Europa-Entdecker-Tasche
  • Europa-Entdecker-Feldflasche
  • Rätselhaftes Logbuch
  • Und weitere Funde vom Mond Europa

Destiny 2: Jenseits des Lichts The Stranger Edition
Die Stranger Edition ist der einzige Weg für Fans, die exklusive 10-Zoll Statue des Strangers zu erhalten, welche nur durch den Kauf der Deluxe Edition bei ausgewählten Händlern verfügbar ist. Die regionale Verfügbarkeit kann hier geprüft werden.


Die Zukunftspläne

Im heutigen Live-Stream gab Bungie bekannt, dass sie den Quest-Log überarbeiten werden. Bungie hat heute ebenfalls angekündigt, dass Destiny 2 auf den Next-gen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X erscheinen wird. Zusätzlich werden Käufe von Destiny 2: Jenseits des Lichts auf der Xbox One via Smart Delivery kostenlos zur Xbox Series X übertragen. Käufe auf der PlayStation 4 werden kostenlos auf der PlayStation 5 übernommen. Mehr Details zu Destiny 2 für die nächste Konsolen-Generation werden in den kommenden Monaten bekanntgegeben.  Außerdem können alle PS4 und PS5-Gamer zusammen spielen, dasselbe gilt auch für die Xbox One und Xbox Series X-Gamer. Bungie plant für 2021 das ihr plattformübergreifend spielen könnt. Zusätzlich kündigten Bungie die Year 5 Erweiterung „Die Hexenkönigin“ für 2021 und die Year 6 Erweiterung „ZwieLicht“ für 2022 an.

Im Stream sagte Luke Smith zudem, das es kein Destiny 3 geben wird. Somit bleibt es beim Destiny 2, aber dafür wird jedes Jahr, wenn neue Inhalte Einzug in Destiny 2 erhalten, alte Inhalte aus dem Spiel entfernt und in einem „Tresor“ bringen wird. Außerdem will Bungie alte Inhalte aus Destiny 1 zurück holen und diese in Destiny 2 bringen. Weitere Informationen findet ihr hier. Wenn ihr den Stream verpasst habt, könnt ihr ihn hier anschauen:

Destiny 2 ist seit dem 4. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One, sowie seit dem 24. Oktober 2017 für den PC über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar. Am 22. September 2020 erscheint die Year 4 Erweiterung Beyond Light.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com