Bungie hat mit Twitch Prime eine Partnerschaft geschlossen, um euch mit einer aktiven Twitch Prime-Mitgliedschaft zu belohnen. Sechs Monate lang könnt ihr, wenn ihr auf dieser Seite euren Bungie.net-Account verlinkt habt, Ausrüstungsgegenstände erhalten. Jeder Drop beinhaltet vier Belohnungen, darunter exotische Waffen, Geister, Schiffe, Sparrows, Emotes und Waffenornamente aus früheren Seasons.

Der erste Ausrüstungs-Drop erfolgt ab sofort bis zum 25. Februar und enthält SUROS-Regime, das „Handstreich“-Ornament, die Exotische „Kehrseite der Skyline“-Geist-Hülle und das Exotische Schiff „ungesichert/AUFSCHREI“ enthalten.

Wenn ihr teilnahmeberechtigt seid, könnt ihr eure Belohnung hier abholen, sobald der Drop verfügbar ist.  Anschließend erscheint im Spiel ein Wegweiser, der zu Amanda Holliday im Hangar des Turms führt, die dort die Belohnungen bereithält. Belohnungen, die am letzten Tag bis 19:00 Uhr abgeholt wurden, bleiben bei ihr auch nach Ablauf des Drops noch verfügbar.

Für Fragen gibt es einen hilfreichen Artikel mit mehr Details.

Destiny 2 ist seit dem 4. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One, sowie seit dem 24. Oktober 2017 für den PC über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar. Am 1. Oktober 2019 erschien die Year 3 Erweiterung Festung der Schatten und Destiny 2 wechselte von Battle.net zu Steam. Unseren Test zu Festung der Schatten könnt ihr hier lesen.

Marcel Reise
23 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | ehemaliger PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com