DESTINY 2 – Free-2-Play Ansturm zwingt Bungie-Server in die Knie

Gestern war wohl ein großer Tag für Bungie, denn neben der neuen Erweiterung „Shadowkeep“ wurde das Grundspiel auf zahlreichen Plattformen kostenlos bereitgestellt. Doch dieser Ansturm hatte gravierende Folgen für die Server, so dass Bungie gezwungen war, sprichwörtlich den Stecker zu ziehen. Nach einer „Notfall-Wartung“ sollten die Server wieder laufen und den Spielern den Zugang zu Destiny 2 ermöglich. Noch ist aber aller Tage nicht Abend, denn mit dem anstehenden Feiertag oder gar Wochenende könnte es zu weiteren Anstürmen auf die Server kommen. Spieler sollten aber mit einer Wartezeit rechnen.

Destiny 2 ist jetzt für jeden kostenlos und bietet einen brandneuen Startpunkt für Neueinsteiger. Die Welt von Destiny 2 – einschließlich aller grundlegenden Modi, Aktivitäten und Prämien – liegt in den Händen aller Spieler, ganz ohne Einschränkungen. Außerdem können sich Spieler frei auf allen Karten bewegen, einschließlich dem Mond – sie können sogar an der ersten Kampagnenmission der Festung der Schatten-Erweiterung teilnehmen. Ab sofort kann jeder Destiny 2 auf allen wichtigen Plattformen spielen!

[amazon_link asins=’B07J24LMGS,B077NX4FPP,B07FDT8P4J‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’70fd213b-1cda-4036-bf07-48da47442f91′]

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973