Update Patch

DESTINY 2 – Patch 1.25 / Hotfix 2.0.2 erschienen

Activision und Bungie haben heute den Patch 1.25 bzw. den Hotfix 2.0.2 für Destiny 2 veröffentlicht. Der Patch ist gerade einmal 193,8MB klein und wir haben wie immer die Patch-Notes für Euch:

Sandbox

Allgemein
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die „Antaeus-Schutzausrüstung“ manchmal Sphären erzeugt hat, wenn sie von Sentinels benutzt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die „Galanor-Bruchstücke“ keine Energie zurückgaben, wenn Messer über lange Distanz trafen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler 10 Totfalle-Leere-Anker mit „Orpheus-Rigg“ und dem „Möbius-Köcher“ erzeugen konnten
Rüstung
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Umhang der Erinnerung“ nicht richtig mit anderen Objekten interagierte
Exotische Waffen
  • Lord der Wölfe
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Lord der Wölfe“ Munition verlieren konnte
  • Pikass
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das visuelle Perks des „Memento Mori“-Perks beim Waffenwechsel beibehalten wurden
Waffen
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Explosivgeschosse weniger Schaden als beabsichtigt verursachten
Fähigkeiten
  • Titan
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige visuelle Effekte bei „Donnerkrachen“ fehlten
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Super-Energie verloren ging, wenn man beim Blockieren mit dem Sentinel-Schild in den Dämmerklinge-„Brunnen des Glanzes“ ging
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Sentinel-Super-Kills den Fokus-Pfad „Code des Commanders“ nicht fortschreiten ließen
      • Die zurückerhaltene Menge an Gesundheit, Nahkampfenergie und Granatenenergie beim Einsatz des Sentinel-Commander-Fokus wurde reduziert
  • Warlock
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das Phönix-Sturzflug bei unterschiedlichen Bildraten auf PC unterschiedliche Mengen an Gesundheit gewährte
  • Jäger
      • Es wurde ein Problem behoben, durch das die explodierenden Messer bei unterschiedlichen Bildraten auf PC unterschiedlichen Schaden verursachten

Gegenstände und Wirtschaft

Charakter-Boost
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Charaktere, auf die der Boost angewandt wurde, die „Fluch des Osiris“- und „Kriegsgeist“-Triumphe nicht freischalteten
Beutezüge
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Beutezüge im Aufträge-Bereich des Charakterinventars nicht richtig sortiert wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das „Verlorener Sektor“-Beutezüge den Fortschritt nicht richtig anzeigten, wenn man sich in einem Einsatztrupp befand
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Faust des Urteils“-Beutezug ein falsches Auftragsziel hatte
  • Der Gesuchten-Beutezug für Irxis Partisan zeigt jetzt das richtige Fahndungsfoto
Triumphe
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Relikt-Rumble“-Triumph den Fortschritt nicht richtig anzeigte
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Die beste Verteidigung“-Triumph freigeschaltet wurde, bevor das richtige Ziel abgeschlossen wurde
  • Es wurde ein doppeltes Kontrollkästchen im „Verlorene Sektoren“-Triumph für Merkur entfernt
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Baron-Triumphe nicht für Spieler freigeschaltet wurden, die einer laufenden Aktivität beitraten
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der „Abenteuerlich“-Triumph auf Io nicht die richtige Triumphpunktzahl anzeigte

Aktivitäten

Eskalationsprotokoll
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler zu Welle 1 zurückgesetzt wurden, wenn sie eine Welle nicht geschafft hatten und diese neustarten wollten
  • Spieler können jetzt auf Welle 6 neustarten, wenn sie Welle 7 abgeschlossen haben
      • Die Option ist nach dem Abschluss von Welle 7 für 60 Sekunden verfügbar

Technisches

PC
  • Es wurde ein Problem mit der Zielvorrichtungsauswahl behoben, durch das Spieler nicht automatisch und wie zu erwarten die Nutzung der Zielvorrichtung unterbrachen
IGR-Beutezüge
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler in IGRs in Korea keine IGR-Beutezüge mehr verdienen konnten

Zurzeit können PlayStation Plus Mitglieder im Rahmen der kostenlosen monatlichen Spiele das Destiny 2 Basisspiel kostenlos downloaden.

Destiny 2 ist seit dem 6. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die PC-Version ist ab dem 24. Oktober 2017 über Battle.net, den Online-Spieledienst von Blizzard Entertainment, verfügbar.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.