Disciples: Liberation – Kalypso Media kündigt Dark Fantasy Strategie-Epos für Q4 2021 an

Publisher Kalypso Media und Entwickler Frima Studio kündigen mit Disciples: Liberation ein brandneues Dark Fantasy Strategie-RPG für PlayStation 4|5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC für das 4. Quartal 2021 an. Der exklusive  Ankündigungs-Trailer zeigt einen ersten Blick in die finstere Welt von Disciples: Liberation.

Disciples: Liberation markiert mit seiner detailreichen, düsteren Fantasywelt einen Neubeginn der nach wie vor äußerst beliebten Disciples-Reihe und bietet Spieler:innen die Möglichkeit, komplexe rundenbasierte Kämpfe gegen entsetzliche Bestien zu meistern. Hunderte von Quests sorgen für über 80 Stunden Spielspaß in nur einem Durchgang, mögliche Romanzen mit NPCs aller Völker vertiefen das Rollenspiel-Erlebnis und können im besten Fall für gefestigte Allianzen sorgen – oder auch nicht. Die Auswahl an möglichen Verbündeten ist variantenreich: Wie die finsteren Mächte der Untoten unter dem Befehl ihrer wahnsinnigen Königin oder das menschliche Imperium, geprägt von religiösem Extremismus, um nur zwei Fraktionen zu nennen.

Durch das Schmieden von Allianzen entstehen immer größere Armeen und die hart erkämpften Ressourcen können für den Ausbau der Spieler-Stadt genutzt werden. Jede Entscheidung hat ihre Konsequenzen: Beeinflusst durch das politische Klima, kann eine getroffene Wahl einen fatalen Domino-Effekt auslösen, der die Geschichte der Spieler:innen unwiderruflich verändert.

200 PC-Spieler:innen werden die Gelegenheit haben, die exklusive Closed Alpha-Version von Disciples: Liberation selbst auszuprobieren. Hier geht’s zur Anmeldung.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973