Die Closed Technical Beta für den Multiplayer von Disintegration, dem neuen Sci-Fi-Egoshooter von V1 Interactive und Private Division, beginnt in wenigen Wochen auf PS4, Xbox One und PC. Sie findet zu folgenden Zeiten statt:

Dienstag | 28. Januar 2020 | 17:00 Uhr bis 08:59 Uhr des nächsten Tages

Mittwoch | 29. Januar 2020 | 17:00 Uhr bis 08:59 Uhr des nächsten Tages

Vom 31. Januar bis 1. Februar findet dann die Open Beta auf PS4, Xbox One und PC statt. In beiden Betas können Spieler zwei der drei spannenden Multiplayer-Modi testen, die bei Launch des Spiels verfügbar sein werden. Im ersten Modus „Retrieval“ treten Spieler in zwei intensiven Runden gegeneinander an. Ein Team muss über seine Bodentruppen eine Ladung abliefern, während das andere Team für die Verteidigung sorgt. Im zweiten Modus „Control“ kämpfen zwei Teams um die Kontrolle mehrerer Eroberungspunkte. Die Spieler müssen dafür sorgen, dass ihre Bodentruppen überleben und in der Zone bleiben. Nur so können sie Punkte sammeln und das Match gewinnen.

In der Beta stehen sieben einzigartige spielbare Truppen zur Verfügung, wie die Tech Noir oder die Warhedz. Die Tech Noir erhöhen den Schaden, während sich die Warhedz auf Atomwaffen spezialisieren. Das Ziel der beiden Betas ist es, Feedback zu sammeln und die Serverstabilität zu gewährleisten, bevor das Spiel im Laufe des Jahres erscheint.

[amazon_link asins=’B01GVQUX3U,B01MA5AVXM,B082VTZCKV‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’80ed8a49-fd68-4057-80fd-c7fb4130bed1′]

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973