Bild: Sony PlayStation

Do not read! – Dieser Blick „Hinter die Kulissen“ enthält wichtige Spoiler für die Handlung von Horizon Forbidden West

Die Designer von Guerrilla geben einen Einblick auf die Reise nach Las Vegas, die Spieler in einer abenteuerlichen Quest in Horizon Forbidden West erwartet. In der Quest “Meer aus Sand” trifft Aloy auf ihrer Reise durch den Verbotenen Westen auf bis dato neue Gesichter und Gefahren sowie auf ein Las Vegas der fernen Zukunft. 

Im jüngsten Entwicklerblog sprechen Guerrilla-Designer über die Konzeption und die ausführliche Arbeit, die in jedem Detail dieser Quest steckt. Neben den Herausforderungen, vor denen sie bei der Abbildung des Unterwasser-Gameplays standen, bieten Quest-Designerin Samantha Schoonen und Core Systems Designer Lennart Hoting Einblicke in die sorgfältigen Nachforschungen über den legendären Strip von Las Vegas und Guerrillas Ziel, eine authentische Welt zu entwickeln.

 „Wir haben uns Casinos angesehen und die verrücktesten Ideen für Gebäude in einem Las Vegas in der fernen Zukunft entwickelt. Ich habe mir auch jede Menge Inspirationen von unseren Konzeptkünstlern geholt, und gemeinsam haben wir uns zahlreiche Dinge ausgedacht, wie eine beschädigte Achterbahn, Überreste eines Piratenschiffes und einen Swimmingpool auf dem Dach – in enger Zusammenarbeit mit unserer künstlerischen Abteilung haben wir überlegt, was funktionieren könnte, und natürlich hat es nicht alles bis ins endgültige Spiel geschafft.“, so Samantha Schoonen. Sie hebt außerdem hervor: „Die Gestaltung dieser epischen Questline war ein langwieriger Prozess, wir haben eng zusammengearbeitet und alles unzählig oft durchgespielt.“

Innerhalb der Quest “Meer aus Sand” begibt sich Aloy auf die Suche nach POSEIDON, einer der Unterfunktionen von GAIA. Dabei wagt sie sich tief in die Stillsande-Wüste, wo als “Dune Caverns” bekannte Unterwasserruinen unter dem Sand versteckt sind  – das ehemalige Las Vegas. Die Gewässer des Verbotenen Westens beherbergen zudem einige sehr gefährliche Maschinen – darunter Gräber, Schnappmäuler und riesige Flutschlitzer. 

Mehr Informationen zur Kreation der Quest “Meer aus Sand“ gibt es auf dem PlayStation.Blog und im letzten Livestream mit Samantha Schoonen.