DREADNOUGHT – neues Update angekündigt

Die Raumkadetten bei Six Foot und der Entwickler YAGER gaben heute die Veröffentlichung des neuen Updates 1.11 für Dreadnought auf dem PC bekannt. Das Update wird demnächst auch für PlayStation 4 verfügbar sein.

Zu den Verbesserungen des Multiplayer-Raumschiff-Actionspiels gehören das neue Naga-Heldenschiff, eine polnische Textlokalisierung und eine umfassende Überarbeitung des Tech-Trees sowie viele andere Korrekturen und Verbesserungen.

Als direkte Antwort auf die Rückmeldungen aus der Dreadnought-Community wurde der Tech-Tree komplett überarbeitet, so dass die Spieler mehr Freiheiten dabei haben, sich die Module und Schiffe, die sie wirklich wollen, ohne Zeitverschwendung direkt zu holen.

Zu den weiteren Verbesserungen des Updates gehören sekundäre Loadouts für gesteigerte In-Match-Vielfalt und die Razer Chroma-Integration. Intergalaktische Raumkampf-Fans hatten es nie besser!

Polnisch ist zudem die fünfte Sprache, die Dreadnought auf dem PC erhält –  nachdem bereits Deutsch, Lateinamerikanischem Spanisch, Französisch und Englisch hinzugefügt wurden, um die multikulturelle Kolonisierung des Weltraums auch weiterhin zu gewährleisten.

Der Multiplayer-Weltraum-Shooter Dreadnought ist ab sofort kostenlos auf PC und PlayStation®4 erhältlich.

[amazon_link asins=’B00GWUSG8U,B00OGU88KE,B00GWUSE1O,B00GWUSGU8,B00OGU8GRO,B01M2X4Q4R,B00GWUSF68,B00GWUSHCK‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’af04d14e-0d85-11e8-861e-e96037ffdecf‘]


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973