DREAMS – die Creator Early-Access-Version wird noch im Frühling veröffentlicht

Media Molecule hat bekanntgegeben, dass die Creator Early-Access-Version von Dreams noch in diesem Frühling für die PlayStation 4 erscheinen wird.Die Early Access-Version wird nicht alle Features des endgültigen Spiels beinhalten, aber ihr bekommt Zugang zu 100% der Werkzeuge, die die Entwickler Tag für Tag für die Erstellung ihrer Inhalte verwenden. Sowie spaßige und tief greifende interaktive Tutorials für alle Skill-Level und von ihnen erstellte Arcade-Spiele zum Spielen und Remixen.

Falls ihr an der Beta teilgenommen und eure Assets veröffentlicht habt, stehen euch zudem eure Kreationen aus der Beta zur Verfügung. Im Verlauf der Early Access-Phase werden Media Molecule (MM) weitere Features, Tutorials, Arcade-Levels und Assets veröffentlichen, während sie an den vollständigen Launch-Inhalten arbeiten.

Wie schon mit LittleBigPlanet war es schon immer MM’s Plan, Dreams zusammen mit der Community zu entwickeln. Und das ist nur der Anfang. Sie nutzen Early Access, um all die tollen Dinge zu priorisieren, an denen sie schon arbeiten, und, um Feedback von euch zu erhalten. Mit Verbesserungen, Fehlerbehebungen und neuen Features am Horizont, starten sie die Live-Service-Seite von Dreams, damit die Community einen ersten Blick darauf werfen kann, wie sie das Spiel auf längerer Zeit hin supporten werden.

In Early Access könnt ihr so viel streamen, beibringen, zusammenarbeiten und teilen wie ihr möchtet.

Für wen ist Early Access?

Early Access ist für Creators, die von Anfang an Teil der Dreams-Experience sein möchten. Spieler, die Kreationen veröffentlichen, Kreationen anderer spielen, sich an den Social Features von Dreams beteiligen und uns Feedback geben. Falls ihr ein Creator seid, ist das definitiv für euch. Das Dreamiverse benötigt Kuratoren, Trendsetter und Tester – das ist eine tolle Gelegenheit, euch eine Nische zu erarbeiten.

Das Wichtigste: Ihr werdet im Zentrum des Dreamiverse stehen. Falls das aufregend klingt, ist Early Access für euch. Falls ihr bei der Beta mitgemacht habt und das Gefühl hattet, dass Dreams noch nicht genug Features hatte, oder ihr mehr Media Molecule-Inhalte wolltet, dann ist Early Access vielleicht eher nicht für euch. Die Entwickler arbeiten gerade an all diesen Dingen, damit ihr perfekt für euren ersten Tag im Dreamiverse vorbereitet seid.

Der Zugang zu Dreams Early Access ist streng limitiert, um sicherzustellen, dass Media Molecule all euer Feedback hören können. Also schnappt euch eure Kopie so schnell wie möglich!

Dreams Early Access wird digital im PlayStation Store für 29.99€ erhältlich sein, sobald es veröffentlicht wurde. Early Access wird in den USA, Australien, Neuseeland, Frankreich, der Schweiz, Italien, Deutschland und im Vereinigten Königreich verfügbar sein.

MM freuen uns sehr darauf, diesen Frühling live zu gehen und euch all die Updates zu der Magie zu bringen, die in den MM Towers vor sich geht.

Falls ihr eine Benachrichtigung über das Early Access-Start-Datum haben wollt, meldet euch für Updates an.

Dreams wird voraussichtlich 2019 exklusiv für die Playstation 4 erscheinen.

[amazon_link asins=’B01B68Q062,B07F453GT5′ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’28af3d20-1136-11e9-9c81-bb866fb3fb5d‘]

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com