Bild: DTS

DTS:X Immersive Audio künftig direkt über den Fernseher erleben

DTS, ein weltweit führender Anbieter von Audio-, Bild- und Sensortechnologie der nächsten Generation und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Xperi Holding Corporation (Nasdaq: XPER) (im Folgenden „Xperi“), gab heute bekannt, dass das führende türkische Elektronikunternehmen Vestel die DTS:X Zertifizierung für die Fernsehgeräte seiner neuen Produktreihe erhalten hat.

DTS:X für TV ist eine umfassende Immersive-Audio-Lösung für Single- und Dual-Core-TV-SoC-Architekturen und vollständig kompatibel mit allen bestehenden DTS-kodierten Inhalten, einschließlich DTS:X und DTS-HD Master Audio Blu-ray Discs sowie DTS Digital Surround. Die Lösung verfügt zudem über den aktuellsten, hocheffizienten DTS:X Immersive Streaming Decoder, mit dem Inhalte von OTT-Diensten gestreamt werden können.

„Wir sind stolz darauf, als einer der ersten europäischen TV-Hersteller für DTS:X zertifiziert zu sein“, so Barış Altınkaya, stellvertretender General Manager für Marketing und Produktmanagement bei Vestel. „Vestel arbeitet laufend an der Verbesserung der TV-Klangqualität, und mit DTS:X verschieben wir nun die Grenzen des bisher Möglichen weiter, um ein transformatives, multidimensionales Surround-Sound-Erlebnis direkt vom Fernseher möglich zu machen.“

„Die Bereitstellung von DTS:X für ein breites Fernsehpublikum dank unserer Zusammenarbeit mit Vestel ist ein Meilenstein für immersives TV-Audio in Europa“, unterstrich Gabriel Cosgrave, General Manager EMEA bei Xperi. „Millionen von Verbrauchern können ein umfassendes Audioerlebnis nun direkt von ihren Fernsehern aus genießen und so ein wahrhaftes Home-Entertainment-Erlebnis entdecken.“

Fernsehgeräte mit DTS:X-Unterstützung sind mit allen DTS-Inhalten kompatibel, die per HDMI, USB und OTT-Streaming-Dienste über den Fernseher wiedergegeben werden. Die Lösung umfasst einen DTS:X-Transcoder, der DTS Digital Surround über S/PDIF und ARC (Audio Return Channel) ausgeben kann und zudem für angeschlossene Geräte wie DTS:X-fähige A/V-Receiver oder Soundbars einen verlustfreien DTS:X-Bitstream über eARC (Enhanced Audio Return Channel) einspeisen kann. Dies ermöglicht ein nahtloses DTS Home Entertainment-Erlebnis. Die DTS:X-Lösung für TV ist für das IMAX Enhanced-Programm unverzichtbar und wurde auch in die Digital Video Broadcast (DVB)-Spezifikationen für Europa aufgenommen. DTS:X für TV ist kompatibel mit DTSVirtual:X Audio-Post-Processing. So wird über die in TV-Geräten integrierten Lautsprecher das bestmögliche Audio-Erlebnis von immersiven Inhalten geliefert.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973