News

E FOOTBALL PES 2020 – Neue eSport-Wettbewerbsreihe angekündigt

Konami hat die Gründung eines brandneuen eSport-Turniers für eFootball PES 2020 angekündigt – die eFootball.Open, die zusammen mit der zweiten Saison der eFootball.Pro-Liga unter der Flagge eFootball das Engagement von Konami im eSport unterstreicht.

Die übergreifende eFootball-Wettbewerbsstruktur besteht aus verschiedenen Turnieren inklusive eFootball.Pro und eFootball.Open.

eFootball.Pro, die Fortsetzung des Turniers für professionelle Fußballvereine und eFootball.Open, das neue Turnierformat für Gelegenheitsspieler. Der gesamte Preispool der eFootball-Wettbewerbe beträgt über zwei Millionen US-Dollar, wovon der Großteil innerhalb der eFootball.Pro-Liga ausgeschüttet wird.

Die eFootball.Pro-Liga umfasst ausschließlich professionelle, reale Fußballvereine, die jeweils mindestens drei eSportler stellen, um sich über die Saison verteilt in 3vs3-Koop-Spielen mit den anderen Klub-Vertretern zu messen. Die Vereine sind dabei nach wie vor für die Auswahl ihrer eigenen Spieler verantwortlich, die größtenteils aus den Profispielern der vergangenen Saison sowie erfolgreichen Teilnehmern der jüngsten PES League Regional Finals beziehungsweise PES League World Finals bestehen.

Die eFootball.Open sind das Turnierformat für Spieler aller Leistungsklassen und ersetzen dabei die PES League als Wettbewerb, wie er aus der vergangenen Saison bekannt war. Die Teilnehmer suchen sich einen Verein aus, den sie vertreten möchten und treten dann gegen andere Spieler desselben Vereins in 1vs1-Spielen an. Der Zeitplan sowie die zur Verfügung stehenden Klubs der eFootball.Open sind äquivalent zur eFootball.Pro-Liga.

Um den eSport möglichst vielen Gelegenheitsspielern zugänglich zu machen, wird der Matchday-Modus in eFootball PES 2020 eine Schlüsselrolle bei der Auswahl der Teilnehmer an den eFootball.Open spielen. Für noch mehr Zugänglichkeit stehen drei Spielklassen zur Verfügung. Die besten Spieler der höchsten Klasse werden zu den Regional Finals beziehungsweise World Finals eingeladen.

Darüber hinaus werden gemeinsame Sponsoring-Wettbewerbe in Zusammenarbeit mit Fußballverbänden wie beispielsweise die „eJLEAGUE“ oder „Toyota E-League“ in Asien als lokaler eFootball durchgeführt.

eFootball PES 2020 wird ab 10. September auf PlayStation 4, Xbox One und PC STEAM erhältlich sein. Vorbestellungen für die klassische und für die Legenden-Edition sind ab sofort möglich.

Categories: News

Tagged as: , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.