Bild: Nacon

Early Access zur Zugsimulation Train Life: A Railway Simulator angekündigt

NACON und Simteract geben bekannt, dass Train Life: A Railway Simulator ab dem 31. August 2021 via Early Access auf Steam bereitstehen wird, bevor der Titel zu einem späteren Zeitpunkt auch im Epic Games Store erhältlich ist.

In Train Life: A Railway Simulator gilt es die Leitung eines Eisenbahnunternehmens zu übernehmen, um dieses zum größten in ganz Europa werden zu lassen. Dazu gehören eine Vielzahl von Aufgaben, wie zum Beispiel das Einstellen von Lokführern, das Kaufen neuer Züge oder anderen vertraglichen Zielen. Dieser besondere Managementaspekt wird durch das detaillierte Zug- und Fahrsystem des Spiels unterstützt. NACON und Simteract haben der Modellierung der Züge besondere Aufmerksamkeit gewidmet, um sicherzustellen, dass das Spiel sowohl Spaß macht als auch authentisch ist.

Während der Early-Access-Phase werden regelmäßig neue Inhalte hinzugefügt, darunter einige legendäre Züge und schließlich 10.000 km Strecke durch ganz Europa. Dieser Detailreichtum und Umfang, zusammen mit dem dynamischen Wetter, machen jede Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973