Bild: Lightfarm Studios, Lou/Twitter

Echt süß: Ist „SAM“ Samsung´s virtuelle 3D-Assistentin?

Mit Alexa, Siri, Bixby oder mit dem von Google stehen uns schon heute virtuelle Assistenten zur Seite, die uns den Alltag in einer gewissen Hinsicht erleichtern. Doch so richtig prickeln sind sie alle nicht und werden zu gerne als dumm bezeichnet. Das will Samsung wohl ändern, denn im Netz sind nun Bilder einer virtuellen 3D-Assistentin SAM aufgetaucht, die aus Samsungs Ideen entsprungen sein soll. Laut den Angaben im Netz wurde SAM von dem Animationsstudio Lightfarm Studios im Auftrag der Marketingagentur Cheil Agency (gehört zur Samsung-Gruppe) geschaffen. Unklar ist bisher aber, ob SAM tatsächlich dem südkoreanischen Hersteller zugeordnet werden kann, denn offiziell bestätigt wurde SAM bisher nicht.

Klar ist aber, dass SAM schon jetzt herzlichst aufgenommen wurde, denn der Tweet hat jetzt schon über 130.00 Likes einfahren können.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973