Bild: Sharkoon & PE

Effizientes ATX-Gehäuse mit 3D-Wellenmuster: Sharkoon präsentiert RGB Wave

Sharkoon Technologies erweitert sein Gehäuse-Sortiment mit dem RGB Wave um ein Midi-ATX-Gehäuse, das dank vier vorinstallierter Lüfter sowie eines luftdurchlässigen Frontblendendesigns mit 3D-Wellenmuster aktueller Hardware einen ebenso effizienten wie außergewöhnlichen Rahmen geben will.

Optischer Blickfang

Im Zentrum des Designkonzeptes steht beim RGB Wave die Frontblende, die aus einem Rahmen mit Karbonfaser-Textur und einem luftdurchlässigen Mesh-Gitter mit mehreren wellenförmig angeordneten Lamellen besteht. Ergänzt wird sie durch ein Seitenteil aus gehärtetem Glas, durch das die verbaute Hardware bestaunt werden kann. Als optische Abrundung kommen drei adressierbare RGB-Lüfter mit 120 Millimeter Durchmesser zum Einsatz, die hinter der Front verbaut sind und sowohl die wellenförmigen Lamellen als auch die Hardware in bis zu 16,3 Millionen Farben akzentuieren.

Effiziente Kühlung für aktuelle Hardware

Neben den optischen Aspekten soll durch die luftdurchlässige Frontblende in Verbindung mit den drei ab Werk vorinstallierten RGB-Lüftern dahinter sowie einem weiteren 120-Millimeter-RGB-Lüfter an der Rückseite eine durchsatzstarke Kühlung aktueller Hardware gegeben sein. Bei Bedarf kann die Kühlleistung durch zwei weitere Lüfter bis zu 140 Millimeter Durchmesser an der Oberseite des Gehäuses und einen 120-Millimeter-Lüfter an der Oberseite des Netzteiltunnels ergänzt werden.

Moderne Frontanschlüsse

Bei den Frontanschlüssen setzt Sharkoon beim RGB Wave neben zwei standardmäßigen USB-3.0-Buchsen und den üblichen Audio-Anschlüssen auch auf eine Typ-C-Buchse mit der USB-3.2-Gen-2-Spezifikation, die den Anschluss von modernen Mobilgeräten und somit einen schnellen und vielfältigen Datenaustausch möglich macht.

Breite Hardwarekompatibilität

Dank eines aufgeräumten Innenraumdesigns können in dem kompakten Midi-ATX-Gehäuse Grafikkarten bis zu 33,5 Zentimeter verbaut werden, ebenso wie CPU-Kühler bis zu 15,7 Zentimeter und Netzteile bis zu 17,5 Zentimeter. Insgesamt finden zudem bis zu fünf SSDs im Gehäuse Platz sowie zwei 3,5-Zoll-HDDs, die im Festplattenkäfig untergebracht werden können, wenn dort keine SSDs verbaut werden.

Preis und Verfügbarkeit

Das RGB Wave Midi-ATX-Gehäuse ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 74,90 EUR verfügbar.

Sharkoon RGB Wave, ATX Gaming PC Gehäuse
  • ORDENTLICH WELLE MACHEN: Beim RGB Wave bietet die Front einen besonderen Blickfang. Über die Vorderseite spannen sich Kunststoff-Lamellen, die dem Ganzen ein spezielles 3D-Wellen-Design verleihen. Dieses wird hervorgehoben durch die Beleuchtung der drei 120-Millimeter-RGB-Lüfter, die direkt dahinter vorinstalliert sind. Den letzten Schliff gibt der Rahmen mit Karbonfaser-Textur, der um das Wellenmuster herum verläuft.
  • INNEN ALLES COOL: Im RGB Wave ist alles gegeben, um eine kühlende Belüftung möglich zu machen. Angefangen bei der Front, durch die Luft einfach ins Gehäuse fließen kann, sind ab Werk direkt vier 120-Millimeter-RGB-Lüfter eingebaut. Drei in der Front, einer an der Rückseite. Um den Airflow weiter zu begünstigen, ist an der Oberseite optional Platz für zwei weitere Lüfter mit einem Durchmesser von 120 Millimeter oder 140 Millimeter. Auch an der Oberseite des Netzteiltunnels lässt sich bei Bedarf noch ein 120-Millimeter-Lüfter installieren.
  • ZUR PRÄSENTATION BESTIMMT: Neben seiner schicken Front ist das RGB Wave durch das Seitenteil aus gehärtetem Glas zusätzlich ein eleganter Schaukasten. Die eingebauten Komponenten kommen bestens zur Geltung und lassen sich optimal präsentieren. Um den klaren und aufgeräumten Eindruck möglich zu machen, können sämtliche Kabel mittels Kabeldurchlässen aus dem Blickfeld geführt werden.
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973