Es ist soweit: Der neue Tropico 6 DLC „Lobbyistico“ ist ab sofort auch auf der PS4 und Xbox One verfügbar, nachdem er im Juli für dem PC erschien.

Heute veröffentlichte Kalypso Media mit dem Lobbyistico DLC den dritten Zusatz-Inhalt für den von Kritik und Fans gefeierten Diktator-Simulator Tropico 6 auf PlayStation 4 und Xbox One! Konnte bisher nur am PC „Lobby-Arbeit“ verrichtet werden, geht es ab sofort auch auf den Konsolen vollkommen korrupt zu! Der Lobbyistico DLC kratzt am makellosen Image der Europäischen Union und testet etwaige Compliance-Lücken.

Der Lobbyistico DLC bietet euch einen noch nie dagewesenen Zugang zu der großen Liga der Politik, mehr als jedes andere Spiel. Die Europäische Union ist auf den Inseln von Tropico angekommen und das mit neuen Features, wie der El Presidente Club – ein hervorragender Ort, um die besten Staatsoberhäupter und Lobbyisten zu treffen und mit ihnen über gewaltige und gut durchdachte politische Ideen zu diskutieren. Außerdem die nagelneue Korruptions-Agentur, eine grandiose und ehrbare Einrichtung, die ihre Dienste zur Verfügung stellt, um den Kampf gegen die Korruption zu gewinnen – oder ihn zumindest unter den Teppich zu kehren.

Tropico 6 erschien am 29. März 2019 für Windows PC, und am 27. September 2019 für PlayStation 4 sowie Xbox One.

Marcel Reise
24 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | ehemaliger PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com