ELDEN RING – nichts Neues zum Fantasy-Action-RPG-Spiel beim Microsoft-Event ?

Zurzeit sind die Fans zu Elden Ring aus dem Hause From Software mehr als hin- und hergerissen, da es fast täglich (angebliche) Leaks zu Videos und offiziellen Vorstellungen gibt.

Elden Ring, die neue Action-RPG Hoffnung, seit der offiziellen Ankündigung im Jahr 2019 wurde es relativ ruhig, aber diese Ruhe ist nun , zum Glück, vorbei. Entwickelt wird das Spiel bei dem japanischen Studio From Software unter der Leitung von Hidetaka Miyazaki, der auch schon die Souls-Reihe begleitete. Außerdem wird Er vom bekannten Game of Thrones-Autor George R.R. Martin unterstützt.

In den letzten Tagen überschlugen sich fast die Ereignisse , zuerst mit diversen Leaks von Spiel und Videoszenen die, in schwammiger Version, natürlich den Weg in das Internet fanden :

Des Weiteren soll es Ende März ein Microsoft Event geben bei dem das Spiel nochmals vorgestellt werden sollte. Diese Information wurde zum Beispiel von Jason Grubb, seines Zeichens Autor und Spieledesigner gestreut.
Aber leider wird daraus nichts wie uns Xbox Marketing Manager Aaron Greenberg über Twitter wissen lässt:

Nur um die Erwartungen festzulegen: Das wird nicht passieren. Es gibt immer wieder Dinge, die wir in Arbeit haben, aber nichts, was in nächster Zeit Spielankündigungen oder Weltpremieren wie diese beinhalten würde.

Das Fantasy-Action-RPG Elden Ring, das noch keinen festen Release-Termin hat, soll für Playstation , Xbox und den PC erscheinen.